Polizei sucht Geländewagen

Die Polizei sucht einen auberginefarbenen Geländewagen, der am Donnerstagabend gegen 18.40 Uhr ein parkendes Auto beschädigt hat und anschließend davon gefahren ist. Obwohl mehrere Zeugen diesen Vorgang an der Von-Behring-Straße in der Losenburg beobachteten, hielt es der Fahrer nicht für nötig, zwecks Schadensregulierung am Unfallort zu bleiben. Nach Aussagen der Zeugen soll das Kennzeichen des flüchtigen Geländewagens mit den Buchstaben ME – WR anfangen. Die Ziffern konnten die Zeugen nicht mehr erkennen.

2000 Euro Schaden

Und das war passiert: In Höhe der Hausnummer Von-Behring-Straße 32 kollidierte der beschriebene Geländewagen mit einem silbergrauen VW Golf. Allein an der hinteren Fahrerseite und durch den abgerissenen Außenspiegel entstand an dem Golf ein Sachschaden, den die Polizei auf rund 2000 Euro schätzt. Auch der Geländewagen wurde dabei beschädigt.

Die Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat haben ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Bisher liegen der Polizei jedoch noch keine weiteren Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug oder dessen Fahrer vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst. Sachdienliche Hinweise zur Klärung dieser Verkehrsstraftat nimmt die Polizei in Velbert unter der Telefonnummer 02051/ 946-6110 jederzeit entgegen.