Podiumsdiskussion mit Finanzfachleuten

Wuppertal..  Die Börse Wuppertal (Wolkenburg 100) bietet in den kommenden Tagen folgende Veranstaltungen an: Heute, Mittwoch, 20. Mai, laden die Paritätische Akademie Nordrhein-Westfalen und die Börse um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit Podiumsdiskussion zum Thema „Die Bank der Zukunft“ ein. Der Eintritt ist kostenlos. Podiumsgäste sind Dirk Kannacher, Vertreter der GLS-Bank Bochum (GLS steht für Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken), und der ehemaliger Investmentbanker Rainer Voss. Die Moderation übernimmt die Attac-Gruppe Wuppertal.

Morgen, Donnerstag, 21. Mai, ist ab 23 Uhr „Caipirinha Wiwi Party“. Die Tickets kosten 6 Euro an der Abendkasse. Diesmal lässt die „Caipirinha Wiwi Party“ die Federn fliegen und ruft zur größten Kissenschlacht aller Zeiten in Wuppertal auf. Daher sind alle eingeladen, in sexy Boxershorts, seidenen Schlafanzügen und hauchzarten Negligés zu erscheinen, um zu beweisen, dass die Nacht nicht (nur) zum Schlafen da ist.

„Happy Betty & The Bottrop Horns“ sind am Samstag, 23. Mai, ab 20 Uhr zu Gast. Karten kosten hier 15 Euro und sind erhältlich unter dieboerse-wtal.de oder wuppertal-live.de. 1991 gründete Oliver Hanf die regional erfolgreiche Szene Funk Band „Happy Betty & The Bottrop Horns“. Nun sind mitreißende Cover-Songs von Chaka Khan, Phil Collins, James Brown, Incognito oder den Beatles zu hören.