Noch Teilnehmer für den Rosenmontagszug gesucht

Wer einmal aktiv teilnehmen möchte am Rosenmontagszug, sollte bald eine Entscheidung treffen -- ob mit einem Wagen oder einfach nur als Fußgruppe, egal ob als Verein oder einfach nur privat. Eine Menge Spaß ist garantiert: Der närrische Lindwurm setzt sich am 16. Februar pünktlich um 14 Uhr 11 in Bewegung; Aufstellung ist wie immer ab 13 Uhr in der oberen Friedrichstraße. Der Zug führt durch die Velberter City.

Die Teilnahme ist kostenlos und Anmeldungen nimmt ab sofort Rosenmontagszugleiter Michael Schmidt unter der Rufnummer 02051/57017 oder per E-Mail unter schmidt-debeka@web.de entgegen. Neben den bereits gemeldeten Einheiten der Karnevalsgesellschaften und den Wagen des diesjährigen Prinzenpaares sowie der Kinderprinzessin hofft Schmidt auf diesem Wege noch den einen oder anderen, der sich aktiv beteiligen möchte, zu finden, um einen attraktiven Zug aufstellen zu können. Es ist nach Meinung des Rosenmontagszugleiters ein besonderes Erlebnis, die Velberter Innenstadt aus der Perspektive der Karnevalisten zu passieren, wenn man von 15000 Besuchern bejubelt wird. Zudem könne auf diesem Weg der eigene Verein vorgestellt werden.