Neues von „Manni“

Langenberg..  Seine Bücher „Nee, ich bin nicht vom Gümnasium“, „Dett is chinesisch – Berliner Geschichten“ und „Balkan“ genießen bei seinen Anhängern Kultstatus – jetzt ist „Manni“ alias Manfred Gerstendorf wieder mal zu hören und zu sehen: Am Donnerstag kommender Woche (16. April) wird der Langenberger Autor und ehemalige Lehrer des Gymnasiums Hattingen Holthausen in der Buchhandlung Kape „Anekdoten aus dem Alltag reizvoller Kleinstädte“ zum Besten geben.

„Augenzwinkernd und mit viel Humor erzählt ‘Manni’ auch von seinem Leben nach der Schulzeit“, heißt es im Einladungsschreiben der Buchhandlung Kape, die noch „einen weiteren Leckerbissen“ verspricht: Einen Auftritt des „weltberühmten Musikduos ‘Grassed off’“.

Die literarisch-musikalische Veranstaltung findet in den Räumen der Buchhandlung an der Hauptstraße 58 statt und beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten gibt’s in der Buchhandlung, 37 61.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE