Nach dem Training sicher in die Saison starten

Kreis Mettmann..  2014 sind kreisweit 253 Zweiradfahrer verunglückt; von ihnen wurden 52 schwer und 150 leicht verletzt. Die Kreisverkehrswacht Mettmann hat sich daher wieder vorgenommen, Motorradfahrer für die Gefahren zu sensibilisieren und auf die beginnende Saison vorzubereiten. Sie bietet in Heiligenhaus spezielle ganztägige Motorradsicherheitstrainings an, die sich an Anfänger und Wiedereinsteiger, aber auch an Vielfahrer, richtet. Die Teilnehmer (pro Training max. zwölf Personen) erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Neben kleinen, aber notwendigen Theorieanteilen steht der praktische Umgang mit dem Motorrad im Vordergrund.

Die Teilnahme kostet 80 Euro inkl. einer entsprechenden Versicherung. An den folgenden Terminen sind jeweils samstags noch Restplätze verfügbar: am 9. Mai, 6. Juni, 20. Juni, 25. Juli und am 22. August. Anmeldungen sind online unter kreisverkehrswacht@kreis-mettmann.de möglich.