Das aktuelle Wetter Velbert 14°C
Polizeibericht

Motorradfahrer übersehen

28.12.2007 | 10:02 Uhr

Beim Versuch, einen Zusammenstoß zu vermeiden, geriet ein Motorradfahrer ins Schleudern und stürzte.

In den frühen Abendstunden, am Donnerstag, dem 27.12.2007 gegen 19 Uhr, wollte ein 21-jähriger Heiligenhauser auf der Langenberger Straße in Velbert mit seinem roten VW Polo vom Fahrbahnrand aus in Fahrtrichtung Langenberg losfahren. Hierbei übersah er einen von hinten kommenden 60-jährigen Velberter Motorradfahrer. Der Kradfahrer konnte sein Motorrad der Marke Yamaha noch rechtzeitig abbremsen und nach links lenken um so einen Zusammenstoß zu vermeiden, geriet aber ins Schleudern und stürzte zu Boden. Er wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Klinikum Niederberg wieder entlassen werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Weiterer Kindergarten in Velbert eröffnet
Kolping Kita Farbenspiel
Nach der kürzlich eröffneten Kita St. Paulus bietet nun auch Kolping mit der Kindertagesstätte Farbenspiel an der Nevigeser Straße ihre Dienste an
Velberter Andreas Wolfram ist erfolgreicher Musical-Darsteller
Musical-Darsteller
Seit 22 Jahren tritt der Velberter Andreas Wolfram in Musicals auf. Rollen hatte der 43-Jährige schon in vielen Erfolgsproduktionen – etwa Starlight Express, Cats oder der West Side Story. Aktuell steht er als Esel in „Shrek“ auf der Bühne. In Velbert ist er daher eher selten. Ein Gespräch.
40-Tonner mit Hilfsgütern aus Neviges rollt nach Rumänien
Rumänienhilfe
Die Nevigeserin Monika Schlinghoff organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Hilfsgütertransport für die Stadt Satu Mare: 40 Tonnen mit allem, was die Menschen in Nordrumänien brauchen, werden auf den Lkw geladen. Seit bald einem Vierteljahrhundert unterstützt sie so die Rumänienhilfe...
Eigenes Profil fürs Familienzentrum
Erziehung
Vier Kindertagesstätten in Bonsfeld und Nierenhof arbeiten zusammen als neues Familienzentrum-Nord. Der Verbund teilt sich die Gelder und die Aufgaben. Was den vier Tagesstätten mit ihren acht Regelgruppen und drei integrativen Gruppen noch bevorsteht, ist das formelle Verfahren bis zur Anerkennung.
Velberter Händler sind mit Öffnungszeiten zufrieden
Ladenöffnungszeiten
Die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage ist gesetzlich festgelegt – und doch gerade im Vorweihnachtsgeschäft immer wieder heiß diskutiert. Den Einzelhändlern in Velbert allerdings reicht die aktuelle Regelung. Sie wünschen sich nicht noch mehr offene Sonntage.
Fotos und Videos
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Vom Hobby zur Kunst
Bildgalerie
Serie
Golfkurs für Anfänger
Bildgalerie
Volkshochschule
Laternenfest Neviges 2014
Bildgalerie
Toller Erfolg