Malblock oder Dudelsack: VHS bietet Kurse an

Malen? Zeichnen? Musizieren? Wie immer man sich auch künstlerisch betätigen möchte: Zwei neue Kursangebote der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus laden dazu im Februar ein.

Den Anfang macht am Sonntag, 8. Februar, ein Schnupperkurs für Mal- und Zeichenanfänger. Unter fachlicher Anleitungen können die Teilnehmer verschiedene Maltechniken wie Aquarell, Acrylmalerei und Mischtechniken erproben. Der Kurs findet von 11 bis 14 Uhr in den Räumen Donnerstraße 13 statt.

Beliebt und schnell ausgebucht: Der Schnupperkurs „Schottischer Dudelsack für Anfänger“, den Werner Hoffrichter schon einige Male in Langenberg angeboten hat. Am Sonntag, 15. Februar ist es wieder soweit: Zwischen 11 und 17 Uhr sollen die Teilnehmer in der Donnerstraße 13 lernen, das Stück „Amazing Grace“ ganz oder zumindest teilweise auf dem Dudelsack zu spielen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Flöten, Dudelsäcke und Lehrmaterial werden gestellt.

Anmeldungen zu beiden Kursen nimmt die Volkshochschule unter 0 20 51/94 96-11 oder -12 entgegen.