Kreativität, Fantasie und Wahrnehmung schulen

Im Rahmen der Velberter Elternschule in Kooperation von VHS, SKFM und in Zusammenarbeit mit der neuen Kolping-Kindertagesstätte Farbenspiel wird eine inklusive Spielgruppe für Kinder von einem bis dreieinhalb Jahren angeboten.

Die inklusive Spielgruppe „Kinderspiel“ ist für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung ab 1 Jahr geeignet. Eltern erhalten die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und die Stärken und individuellen Bedürfnisse ihrer Kinder zu entdecken. Kinder können erste Gruppenerfahrungen sammeln und werden dabei spielerisch gefördert. Es werden besonders taktile (Tastsinn), kinästhetische (Tiefenempfindungen) und vestibuläre (Gleichgewichtssinn) Reize gegeben, die die Grundlage für eine bestmögliche Entwicklung geben. Ebenso wird durch Bewegungsspiele, Kreativität und Fantasie die Wahrnehmung geschult. Es sollen Anregungen für die Entwicklungsförderung gegeben werden. Die Gruppe wird von der Motopädin Ewa Olejnik-Harks geleitet. Start des Angebots ist am Freitag, 17. April, das „Kinderspiel“ findet sieben Mal jeweils von 15 bis 16.30 Uhr in der Kolping-Kindertagesstätte Farbenspiel an der Nevigeser Straße 20 statt. Die Teilnahme kostet 30 Euro.