Kleine Narren feiern in der Glocke

Foto: WAZ FotoPool

Diesen Termin sollten sich schon mal alle Prinzessinnen, Pippi Langstrumpfs, Cowboys und Indianer dick im Kalender anstreichen: Am Sonntag, 8. Februar, heißt es im Pfarrheim Glocke, Tönisheider Straße 8: „In Neviges gibt’s Krawall, die Kinder feiern Karneval“. Einlader ist wie immer die Katholische Kirchengemeinde Maria, Königin des Friedens. Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass ab 14 Uhr.

Unter der Regentschaft von Prinz Alessio II und Prinzessin Jennifer I dürfen sich die kleinen Narren unter der Moderation von Bärbel Scheffels wieder auf viele musikalische und lustige Vorführungen freuen. Alle Kinder ab 6 Jahren sind eingeladen, kräftig mitzufeiern. Und auch in diesem Jahr heißt es wieder: Waffen und Eltern müssen draußen bleiben. Also, Polizisten und Cowboys, „Knarren“ bitte vorher abschnallen.

Information für die Eltern: Selbstverständlich werden die Eltern der kleinen Narren umgehend telefonisch informiert, wenn es Probleme geben sollte oder ein Kind früher abgeholt werden möchte, eine Telefonliste liegt am Eingang aus.