Kinder schmieden ihr Werkzeug

In der Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen gibt es in den Sommerferien viel zu entdecken. Kinderführungen, diverse Workshops, und auch die beliebte Schmiedewerkstatt hat geöffnet. Am Mittwoch, 1. und 15. Juli zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr und zwischen 14 Uhr und 16 Uhr können junge Besucher hier an der Esse des Museums das Schmieden ausprobieren.

Gemeinsam mit dem Museums-Schmied werden Kinder und Jugendliche im Schmiedefeuer ein Stück Stahl erhitzen. Wenn das Material dann die richtige Temperatur hat, wird der rot glühende Stahl fachmännisch bearbeitet. Mit dem schweren Hammer in der Hand schmieden sie auf dem Amboss ihr eigenes Werkstück, das sie anschließend an der Werkbank ordentlich blank feilen. Achtung, Eltern: Die Schmiedewerkstatt richtet sich an Besucher ab sieben Jahren mit einer Mindestkörpergröße von 120 cm. Als Arbeitskleidung sind wegen der Gefahr des Funkenflugs feste Schuhe, lange Hosen und langärmelige Oberteile Vorschrift.