Keine Verschiebungen bei der Müllabfuhr

„Es kommt im Februar zu keinen Verschiebungen bei der Abfallabfuhr, da keine Feiertage den Abfuhrplan durcheinander würfeln“, informiert Abfallwirtschaftsberaterin Britta Nelles. Alle Termine finden wie im Abfallkalender angegeben statt. Für Schadstoffe aus privaten Haushalten gibt es im Februar an zwei Samstagen Abgabetermine. Das Schadstoffmobil (jeweils zwischen 9 und 12 Uhr) steht am 14. Februar auf dem Parkplatz an der Kamperstraße (Spindel) in Velbert-Langenberg und am 28. Februar beim Wertstoffhof der DBV an der Industriestraße 33 in Velbert-Mitte. Beim Erkennen von schadstoffhaltigen Abfällen hilft oft ein viereckiges Gefahrensymbol auf der Verpackung (zum Beispiel giftig, ätzend, leicht entzündlich). Übrigens: Händler, die Motoren- und Getriebeöl verkaufen, müssen Altöl zurücknehmen (gemäß Altölverordnung). Und zwar in der Menge, die ursprünglich gekauft wurde. Hierzu unbedingt den Kassenbeleg oder die Rechnung aufbewahren. Schadstoffe aus dem Velberter Kleingewerbe nimmt die IDR-Entsorgungsgesellschaft in Düsseldorf entgegen.