Karneval in der VG

Langenberg..  „...un et jeht doch!“ Unter diesem Motto wird es auch in dieser Session eine Karnevalsprunksitzung im Saal der Vereinigten Gesellschaft geben.

Und das, „obwohl die Karnevalsgemeinschaft Alt-Langenberg sich leider nicht mehr für eine Gemeinschaftssitzung entscheiden konnte“, so die Verantwortlichen der Velberter Karnevalsgesellschaft Boum haul Pool, mit denen die Alt-Langenberger Narren im vergangenen Jahr erstmals gemeinsam in der VG feierten. Um die „zahlreichen Freunde des heimischen Karenvals nichts zu enttäuschen“, teilte Boum haul Pool nun mit, werde man die Prunksitzung in der VG nun alleine bestreiten – nachdem man „lange nachgedacht und viele Gespräche geführt“ habe, „wie wir ein solches Projekt wieder alleine stemmen können.“

„Gestemmt“ werden soll die große Prunksitzung nun am Samstag, 24. Januar. Ab 19 Uhr (Einlass) soll den Besuchern „ein Abend voller Stimmung und Freude“ geboten werden.

Wer sich darüber besonders freut: Susanne Martin, Prinzessin der Session 2014. In ihrem Imbiss an der Kamper Straße sind auch die Eintrittskarten (20 Euro) erhältlich.