Das aktuelle Wetter Velbert 12°C
Freizeit

Jugendzentren sind „gut drauf“

18.05.2011 | 17:22 Uhr
Jugendzentren sind „gut drauf“

Velbert. Zum Auftakt für die Gut-Drauf-Woche der städtischen Jugendzentren findet am Samstag, 21. Mai, von 12 bis 18 Uhr im neuen Freizeitpark an der Höferstraße ein Rasen-Volleyball-Turnier mit Picknick statt.

Teilnehmen können alle interessierten Velberter Jugendlichen ab 14 Jahren. Mannschaften können sich im städtischen Jugendzentrum Höferstraße bei Yasemin Baysal melden unter  02051/ 54 4 706 (E-Mail: juze.hoeferstrasse@velbert.de) oder vor Beginn des Turniers einfach vorbeikommen.

In der anschließenden Woche finden in allen städtischen Jugendzentren Aktionen rund um „Bewegung“, „Entspannung“ und „Gesundes Essen“ statt. Nähere Infos gibt es in den Jugendzentren.

Kampagne „Das Jugendamt. Unterstützung, die ankommt“

Im Rahmen der Kampagne „Das Jugendamt. Unterstützung die ankommt“ finden vom 3. Mai bis zum 8. Juni bundesweit Aktionswochen statt. Dabei stellt auch der Velberter Fachbereich Jugend, Familie und Soziales Angebote vor. Nach dem Adoptions- und Pflegekinderdienst und der Neugeborenenbegrüßung wird mit der Gut-Drauf-Woche die Unterstützung und Begleitung von Jugendlichen als wichtige Aufgabe präsentiert.

Initiator der Kampagne ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter, gefördert wird sie vom Bundesfamilienministerium.

Redaktion Velbert



Kommentare
Aus dem Ressort
„Haut und Knochen“ begeistern das Publikum
Galerie 23
Werke von Jems Robert Koko Bi und Katharina Lökenhoff sind noch bis zum 26. Oktober in der Galerie 23 zu sehen. Am Dienstag findet eine Filmpräsentation in der Galerie an der Frohnstraße 3 statt, an der beide Künstler teilnehmen.
Feuerwehr Velbert ist Vorbild für gelungene Integration
Integration
Bei der Feuerwehr Velbert und dem Technischen Hilfswerk in Velbert und Heiligenhaus gibt es bereits viele Kräfte mit fremdländischen Wurzeln. Das Kennenlernen fremder Kulturen ist oft auch Ausbildungsinhalt. Für Einsätze ist es oft hilfreich, wenn Wehrleute mit anderem kulturellen Hintergrund dabei...
Eigenkapital der Stadt Velbert langt maximal noch für zehn Jahre
Haushalt
Etat-Entwurf für das Jahr 2015 iegt vor. Bürgermeister Dirk Lukrafka will die Jahresergebnisse deutlich verbessern und ein Maßnahmenpaket mit Aufwandsreduzierungen und moderaten Ertragssteigerungen auflegen. Er spricht von einem Spagat zwischen sparen und Lebensniveau bewahren.
Der Velberter Sven Schleickmann baut Modelle aus Pappe
Modellbau
Sven Schleickmann aus Velbert baut Modelle aus Pappe – mehr als 100 Unikate hat der 35-Jährige schon hergestellt. Mit 7 Jahren fing er an, weil es damals für seine Playmobil-Figuren noch keine Flugzeuge gab. Heute baut er vornehmlich Bagger, Panzer oder Traktoren.
Der Eignerbach-Klärteich in Neviges befindet sich im Wandel
Eignerbach
Die 126 Hektar große Fläche wurde von der Firma Rheinkalk renaturiert. Auch Querspanne und Eignerbach werden wieder hergestellt. Die Tönisheider Bucht konnte bereits fertig gestellt werden.
Fotos und Videos
Oktoberfest Schlemmermarkt
Bildgalerie
Brauchtum
Langenberg- Besenrein
Bildgalerie
Fotostrecke
Bagger aus Pappe
Bildgalerie
Hobby
Bunti macht mobil
Bildgalerie
Schlangenfest