Info-Abend für werdende Mütter und Väter

Das Klinikum Niederberg und die Elternschule laden am kommenden Montag, 9. Februar, um 19 Uhr wieder einmal zum „Info-Abend für werdende Eltern“ in den Sitzungssaal I im Erdgeschoss des Krankenhauses ein (Robert-Koch-Straße 2).

Nach den Vorträgen und Gesprächsrunden besteht die Möglichkeit, den Kreißsaal zu besichtigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da auch über die verschiedenen Angebote der Elternschule wie Geburtsvorbereitung und Babypflege informiert wird, empfiehlt sich eine Teilnahme schon zu einem frühen Zeitpunkt der Schwangerschaft.

Dr. Gerd Degoutrie, Chefarzt der Frauenklinik, und Hebamme Christiane Bußmann erläutern das Verständnis von familienorientierter Geburtshilfe am Klinikum. Dies beinhaltet die Vorstellung individueller Geburtsgestaltung und Unterstützung durch das Team der Geburtshilfe und Pädiatrie. Aber auch Informationen über das große Maß an Selbstgestaltung durch die werdenden und frisch gebackenen Eltern wie Familienzimmer, individuelle Entlassung und Känguru-Methode finden an diesem Abend ihren Platz.

Alternative Termine finden Interessenten unter www.klinikum-niederberg.de im Verzeichnis „Termine“.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE