Hüpfen, malen und einkaufen

Ein Programm für die ganze Familie hat die Werbegemeinschaft Neviges am Sonntag, 14. Juni, auf die Beine gestellt: Verkaufsoffener Sonntag und dazu großes Kinderfest – es dürfte trubelig werden in der Fußgängerzone. Die Geschäfte haben von 12 bis 17 Uhr geöffnet, bereits ab 11 Uhr können sich die Kleinen in der Elberfelder Straße austoben.

Und da gibt’s viel auszuprobieren: „Unter anderem baut Frau Fricano eine Leinwand auf, die bemalt werden kann“, sagt Helmut Wulfhorst, zweiter Vorsitzender der Werbegemeinschaft Neviges. Worauf sich die kleinen Besucher noch freuen können: Kinderkarussell, Schminkecke, Hüpfburg“, zählt Wulfhorst weiter auf. Dazu noch die Klassiker Sackhüpfen, Eierlauf und Pfeilwerfen, um nur einige Aktionen zu nennen. Das Kinderfest ist ebenfalls gegen 17 Uhr zu Ende, zeitgleich mit dem Geschäftsschluss. Stärken kann man sich mit süßen und herzhaften Spezialitäten.