Das aktuelle Wetter Velbert 4°C
Kreis Mettmann

Herr über 2100 Regalmeter

11.10.2012 | 09:00 Uhr
Herr über 2100 Regalmeter
Der neueKreisarchivar Joachim Schulz-Hönerlage ist bald vier Monate im Amt.Foto: Kreis Mettmann

Joachim Schulz-Hönerlage ist neuer Kreisarchivar. Zuletzt war er stellvertretender Leiter des Stadtarchivs Ratingen. Eines einer Ziele: Online-Recherche ermöglichen.

Joachim Schulz-Hönerlage ist seit bald vier Monaten neuer Kreisarchivar. „Ich habe mich schon ganz gut eingelebt und die Einarbeitung kommt nach und nach“, sagt er lächelnd.

Zuletzt war er stellvertretender Leiter des Stadtarchivs in Ratingen. Jetzt verwaltet er die etwa 2100 Regalmeter des Kreisarchivs. Akten, Zeitungen, Fotos, Mikrofilme, Plakate finden sich darin. Das älteste Stück im Bestand ist eine 1810 gedruckte Fassung des Code Napoleon. Mit Landrat Thomas Hendele berät Schulz-Hönerlage, welche Themen das Kreisarchiv genauer beleuchten und welche Entwicklung es künftig nehmen soll.

Vorgänger unterstützt die Arbeit

Eine zuletzt Anfang der 1990er Jahre veröffentlichte Geschichte des Kreises Mettmann und seiner Städte soll fortgeschrieben werden. Zum 200-jährigen Jubiläum der Gründung der Landkreise in Preußen ist 2016 eine Publikation geplant. Kreisarchivar und Landrat sind sich auch sicher, dass die Akten zur geplanten CO-Pipeline einen wichtigen Platz im Archiv einnehmen werden. Auch die gesammelten Zeitungen, die etwa seit 1850 im Kreisarchiv aufbewahrt werden, sind Schulz-Hönerlage wichtig: „Wie Nachlässe und Zeitzeugen bieten sie oft eine andere Sichtweise auf Dinge.“

Seinen Vorgänger Ulrich Rauchenbichler, der 2011 in Pension ging, kennt der neue Kreisarchivar seit 20 Jahren: „Er hat gute Arbeit geleistet und ich kann ihn immer anrufen, wenn ich eine Frage habe.“ Über seine Ziele sagt Schulz-Hönerlage: „Ich möchte die Ordnung und Struktur des Kreisarchivs erneuern, das Archiv weiter öffnen und in der Bevölkerung bekannter machen. Dass ich dabei eigene Vorstellungen mit einbringen kann, finde ich spannend.“ Online-Recherche möchte er ermöglichen, denn „die große Öffentlichkeit erreicht man nur noch auf diesem Weg.“ Es ist eine gesetzliche Aufgabe für Gebietskörperschaften, ein Archiv zu führen. „Jeder Bürger hat das Recht, Archivgut einzusehen und zu benutzen. Ein Archiv ist eine demokratische Einrichtung, um Verwaltungshandeln nach zu vollziehen.“

Sascha Döring



Kommentare
Aus dem Ressort
Wohnungsbaugesellschaften Velbert und Wülfrath arbeiten zusammen
Immobilien
Der Velberter Wobau-Geschäftsführer André Clasen führt ab Dezember auch die Wülfrather GWG. Jede Gesellschaft bleibt weiterhin eigenständig. Kein Arbeitsplatz-Abbau geplant.
In Velbert startet die Kinderbetreuung zum Advent
Kinderbetreuung
SKFM, Velbert Marketing, Velbert aktiv und die evangelisch-freikirchliche Gemeinde an der Hofstraße in Velbert bieten auch in diesem Jahr wieder eine kostenlose Kinderbetreuung im Advent an: jeden Samstag zwischen 10 und 16 Uhr sowie am verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr.
Auch in Velbert fehlen an Grundschulen männliche Lehrer
Grundschule
An Grundschulen sind Männer Mangelware, oft sucht man dort vergeblich nach Lehrern. Auch in Velbert ist das so. Die Gründe dafür sind vielschichtig, glaubt die Rektorin der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Tönisheide. Dabei würden männliche Pädagogen den Kindern durchaus gut tun.
Nutzung der Brachfläche am Nevigeser Schloss ungeklärt
Stadtplanung
Für die Freifläche hinter der Vorburg wird weiter nach einem schlüssigen Nutzungskonzept gesucht. Der Förderverein Schloss Hardenberg hat hier zwar feste Vorstellungen, doch gilt es, auch andere Ideen zu prüfen, so der Projektmanager des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert.
Angeklagtes Pärchen aus Velbert gestehen brutalen Raub
Prozess
Mit einer Brechstange hatte ein Pärchen aus Velbert auf der Saubrücke einen 22-Jährigen brutal überfallen und, ihm ein Tablet abgenommen. Für das Geld besorgte sich das Paar Drogen und Lebensmittel. Jetzt stehen die beiden 19 und 22 Jahre alten Täter vor Gericht – und haben bereits gestanden.
Fotos und Videos
Martinszüge in Velbert
Bildgalerie
Fotostrecke
Vom Hobby zur Kunst Teil 5
Bildgalerie
Serie
Halloween
Bildgalerie
Fotostrecke
Graffiti Workshop
Bildgalerie
Kulturrucksack