Gesprächskreis zu Krise in der Ukraine und im Nahen Osten

Monheim..  Angesichts der Krise um die Ukraine, des Konflikts im Nahen und Mittleren Osten und des Terrors des Islamischen Staates (IS) laden Kreis-CDU und Senioren Union am Mittwoch, 15. April, um 15.30 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Neue Freunde, neue Feinde?“ ein. Karl Lamers, der ehemalige außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, wird die Hintergründe der Krisen analysieren, über mögliche Lösungsansätze informieren und die Frage diskutieren, ob Deutschland gewappnet ist, auf die aktuellen Herausforderungen angemessen zu reagieren. Karl Lamers war als Mitglied des Deutschen Bundestages zur Zeit der Wiedervereinigung einer der führenden Köpfe der Außenpolitik der Regierung Helmut Kohl. Er ist bis heute ein gefragter und bestens vernetzter Experte.

Veranstaltungsort ist Bormachers Altes Brauhaus in Monheim. Gäste sind willkommen (Anmeldungen unter 02104 / 97050, E-Mail an kontakt@cdu-kreismettmann.de).