Gebetswoche der Evangelischen Allianz in Velbert

Zu den Allianzgottesdiensten in Velbert kommen meistens viele Gläubige.
Zu den Allianzgottesdiensten in Velbert kommen meistens viele Gläubige.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Veranstaltungen finden wie immer in der gesamten Stadt statt. Den Abschlussgottesdienst hält Pfarrerin Brunhilde Blunck.

Velbert..  Noch bis Sonntag lädt die Evangelische Allianz Velbert zu ihrer diesjährigen Allianzgebetswoche ein. Das Thema lautet „Jesus lehrt beten“.

Dienstag, 13. Januar, 20 Uhr. Thema: „Das Reich – Dein Reich komme“ im Gemeindehaus Bahnhofstraße 49. Leitung: Ulrike Nebel, Predigt: Detlef Gruber. Weitere Veranstaltung gleichzeitig im Gemeindehaus Kohlenstraße, Nierenhof.

Mittwoch, 14. Januar, 20 Uhr. Gemeinsamer Gebetsabend in der Bleibergquelle. Thema: „Der Wille – Dein Wille geschehe“. Leitung Maik Kilian, Predigt: Tobias Wegschaider.

Donnerstag, 15. Januar, 15 Uhr. Thema: „Von jesus beten lernen“. Gemeindehaus Oststraße 59 mit Kaffeetrinken. Leitung: Gerhard Sandrock, Predigt: Helmut Jünner.

Freitag, 16. Januar, 20 Uhr. Thema: „Die Schuld. Vergib uns unsere Schuld“. Gemeindehaus der FEG von-Behring-Straße 66. Leitung: Klaus Philipsen, Predigt: Dirk Scheuermann.

Samstag, 17. Januar, 18 Uhr. Gemeinsamer Jugendgebetsabend. Gemeindehaus Siebeneicker Straße 5. Moderation: Agathe Dziuk und David Schmähl.

Sonntag, 18. Januar, 10 Uhr. Abschlussgottesdienst in der Kirche Nierenhof mit Abendmahl und Kindergottesdienst. Thema: „Die Herrlichkeit – denn Dein ist das Reich und die Kraft“. Predigt: Pfarrerin i.R. Brunhilde Blunck.