Fünf Ex-GSGler sind zusammen „Capture Tomorrow“

Sie selber nennen es „New Rock“. Wenn man sie auf der Bühne hört, könnte man auch zusammenfassen: Casper trifft At the Drive-In. 2012 haben sich die Geschwister-Scholl-Gymnasiasten Sebastian Ohms, Markus Mehlwitz, Noël Ullrich, Cedric von der Wippel und André Perdonò zu „Capture Tomorrow“ zusammengetan. Gerappte Strophe, gesungener Refrain und optimistische Texte über „Freiheit, Herzbruch, Revolution“ oder, wie in ihrem neuesten Song, „Träume“ zeichnen die Band aus. Es ist für sie nicht der erste Band-Wettbewerb. U.a. waren sie 2013 schon beim Contest „Emergenza“ in Bochum im Halbfinale. Inzwischen sind sie soweit, sagen sie, mit ihren neugeschriebenen Songs „langfristig zufrieden“ zu sein.