Das aktuelle Wetter Velbert 2°C
Velbert

Frau mit Messer bedroht

04.01.2009 | 14:11 Uhr

Drei Männer überfielen Vereinsheim der Reitsportanlage am Balkhauser Weg. Bargeld gestohlen. Polizei sucht dringend Zeugen

Mit einem Messer bedroht wurde am Freitagabend gegen 23.15 Uhr eine 47-jährige Frau. Sie putzte in den Räumen des Vereinsheimes der Reitsportanlage am Balkhauser Weg, als drei Täter in das Vereinsheim einbrachen. Wie die Polizei weiter mitteilt, versuchte die Frau zu fliehen, wurde aber von einem der Täter am Pullover festgehalten, der daraufhin zerriss.

Einer der Männer bedrohte sie mit einem Messer. Sie wurde in die Küche gedrängt und dort eingeschlossen. Dann stahlen die Räuber aus einer Geldkassette die Tageseinnahme und mehrere Briefumschläge mit Bargeld in unbekannter Höhe. Mit der Beute verschwanden die Männer zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ.

Beschreibung der Tatverdächtigen: Der erste Täter ist ca. 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlanke Statur, trug eine dicke weiße Kapuzenjacke (Kupuze ins Gesicht gezogen) und Blue-Jeans. Er war mit einem Messer bewaffnet (Klingenlänge 20 cm) mit weißem Perlmutt-Griff. Vom zweiten und dritten Täter liegt der Polizei keine Beschreibung vor.

Die Polizei Velbert bittet dringend um Zeugenhinweise unter 02051/946-6110.

Redaktion Velbert



Kommentare
Aus dem Ressort
Weihnachtsdorf glänzt mit Krippen und Gesang
Advent
Bis zum 6. Januar 2015 zeigt die Initiative der Werbevereinigung an 22 Ausstellungsorten schöne Schnitzkunst in Form von Krippen und Weihnachtspyramiden, dazu Fensterbilder und Modelleisenbahn. Und an den Advents-Wochenenden gibt’s ein reiches Programm, angefangen mit einem verkaufsoffenen Sonntag.
Das Zusammenleben in Velbert gestalten
Integration
Startschuss für den „Integrationspreis 2015“ gegeben: Für Bürgermeister Dirk Lukrafka ist er ein wichtiger Teil der Anerkennungskultur. Bewerbungsfrist geht bis Ende September 2015.
Velberts Stadtwerke-Chef Stefan Freitag legt Einkommen offen
Kommunales
Der Wechsel von Stefan Freitag an die Spitze der BVG und der Velberter Stadtwerke ist Gesprächsthema – unter anderem auch seine Einkünfte. Die seien wesentlich höher, als Freitag einst versprochen habe, lautet der Vorwurf. Freitag selbst legt nun seine Einkünfte offen und wehrt sich gegen...
Kunstgruppe des Glocken-Treffs in Neviges zeigt ihre Werke
Ausstellung
„Neu sehen, anders wahrnehmen“, so heißt die Kunstgruppe des „Glocken-Treffs“, deren Teilnehmerinnen immer mittwochs zusammen malen. Bis Mitte Dezember sind die Werke der Hobby-Künstlerinnen im Glocken-Treff an der Tönisheider Straße zu sehen.
Beate Ubler-Lange interessiert Leben hinter der Malerei
WAZ-Serie: Vom Hobby zur...
Mit Menschen setzt sich die Malerin Beate Uber-Lange aus Velbert auseinander. Thema sind Soldaten, übermütige Schulkinder oder lebensnahe Gesichter. Der Malerin geht es in ihrer Kunst darum, das darunter liegende zu offenbaren.
Fotos und Videos
Martinszüge in Velbert
Bildgalerie
Fotostrecke
Vom Hobby zur Kunst Teil 5
Bildgalerie
Serie
Halloween
Bildgalerie
Fotostrecke
Graffiti Workshop
Bildgalerie
Kulturrucksack