Das aktuelle Wetter Velbert 18°C
Velbert

Frau mit Messer bedroht

04.01.2009 | 14:11 Uhr

Drei Männer überfielen Vereinsheim der Reitsportanlage am Balkhauser Weg. Bargeld gestohlen. Polizei sucht dringend Zeugen

Mit einem Messer bedroht wurde am Freitagabend gegen 23.15 Uhr eine 47-jährige Frau. Sie putzte in den Räumen des Vereinsheimes der Reitsportanlage am Balkhauser Weg, als drei Täter in das Vereinsheim einbrachen. Wie die Polizei weiter mitteilt, versuchte die Frau zu fliehen, wurde aber von einem der Täter am Pullover festgehalten, der daraufhin zerriss.

Einer der Männer bedrohte sie mit einem Messer. Sie wurde in die Küche gedrängt und dort eingeschlossen. Dann stahlen die Räuber aus einer Geldkassette die Tageseinnahme und mehrere Briefumschläge mit Bargeld in unbekannter Höhe. Mit der Beute verschwanden die Männer zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ.

Beschreibung der Tatverdächtigen: Der erste Täter ist ca. 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlanke Statur, trug eine dicke weiße Kapuzenjacke (Kupuze ins Gesicht gezogen) und Blue-Jeans. Er war mit einem Messer bewaffnet (Klingenlänge 20 cm) mit weißem Perlmutt-Griff. Vom zweiten und dritten Täter liegt der Polizei keine Beschreibung vor.

Die Polizei Velbert bittet dringend um Zeugenhinweise unter 02051/946-6110.

Redaktion Velbert


Kommentare
Aus dem Ressort
Velberterin Else Mauell schmuggelte ihren Hund in den Bunker
Bombenjahr 1944
Tiere verboten – das war eigentlich die Richtlinie für die Bunker in Velbert. Aber Else Mauell wollte ihren geliebten Terrier Stroppi nicht alleine lassen und schmuggelte ihn unter einer Decke in den Schutzraum. Der Wachmann drückte beide Augen zu. Ihr Bruder überlebte wie durch ein Wunder einen...
Gemeinden in Niederberg verlieren 1000 Mitglieder pro Jahr
Kirche
Zu Gast bei der WAZ: Jürgen Buchholz, der neu gewählte Superintendent des Kirchenkreises Niederberg. Die zugehörigen Gemeinden verlieren alljährlich insgesamt rund 1000 Mitglieder. Buchholz will Moderator und Impulsgeber sein.
Wie Langenbergs Bismarckturm zu seiner Antenne kam
Stadtgeschichte
Vor 51 Jahren dachten zunächst alle in Langenberg an einen Aprilscherz. Doch dann begannen die Bauarbeiten für die ZDF-Sendeanlage auf dem Hordtberg tatsächlich. Und ein honoriger Bürger quittierte die Baumaßnahme mit seinem Rücktritt als Verkehrsvereins-Vorsitzender.
Tipps für den Osterspaziergang rund um Neviges
Ausflüge
So schön es auch ist, gemütlich am Kaffeetisch zu sitzen – zu Ostern muss man raus an die frische Luft. Anbei drei Vorschläge für einen reizvollen Spaziergang – wie es schon Goethe in seinem Gedicht „Osterspaziergang“ in Faust I empfahl: „Kehre dich um, von diesen Höhen nach der Stadt zurück zu...
Shuttlebus bringt Nevigeser am 1. Mai zum Trödelmarkt
Aktionen
Am 1. Mai haben Nevigeser die Qual der Wahl: Auf zum Trödelmarkt, der 2014 so groß wie nie ist? Oder lieber am verkaufsoffenen Feiertag durch die Läden schlendern? Oder mit den Kleinen zum Kinderfest am Schloss? Da auch auf dem Parkplatz Auf der Beek getrödelt wird, wird ein Shuttlebus eingesetzt.
Fotos und Videos
Monstertruck & Stuntshow
Bildgalerie
Extremsport
Narzissenfest
Bildgalerie
Schloss Hardenberg
100 km Lauf
Bildgalerie
Niederbergbahn
Hof im Sondern
Bildgalerie
Osterlämmer