Das aktuelle Wetter Velbert 20°C
Velbert

Frau mit Messer bedroht

04.01.2009 | 14:11 Uhr

Drei Männer überfielen Vereinsheim der Reitsportanlage am Balkhauser Weg. Bargeld gestohlen. Polizei sucht dringend Zeugen

Mit einem Messer bedroht wurde am Freitagabend gegen 23.15 Uhr eine 47-jährige Frau. Sie putzte in den Räumen des Vereinsheimes der Reitsportanlage am Balkhauser Weg, als drei Täter in das Vereinsheim einbrachen. Wie die Polizei weiter mitteilt, versuchte die Frau zu fliehen, wurde aber von einem der Täter am Pullover festgehalten, der daraufhin zerriss.

Einer der Männer bedrohte sie mit einem Messer. Sie wurde in die Küche gedrängt und dort eingeschlossen. Dann stahlen die Räuber aus einer Geldkassette die Tageseinnahme und mehrere Briefumschläge mit Bargeld in unbekannter Höhe. Mit der Beute verschwanden die Männer zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ.

Beschreibung der Tatverdächtigen: Der erste Täter ist ca. 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlanke Statur, trug eine dicke weiße Kapuzenjacke (Kupuze ins Gesicht gezogen) und Blue-Jeans. Er war mit einem Messer bewaffnet (Klingenlänge 20 cm) mit weißem Perlmutt-Griff. Vom zweiten und dritten Täter liegt der Polizei keine Beschreibung vor.

Die Polizei Velbert bittet dringend um Zeugenhinweise unter 02051/946-6110.

Redaktion Velbert


Kommentare
Aus dem Ressort
Blutspender ließen sich in Neviges von Hitze nicht abschrecken
Medizin
Trotz des schwül-warmen Wetters kamen rund 100 Menschen zum Blutspenden ins evangelische Gemeindehaus an der Siebeneicker Straße in Neviges. Organisiert hatte den Termin von 15 bis 20 Uhr das Deutsche Rote Kreuz West. Auch einige Erstspender kamen, um Gutes zu tun und Menschen zu helfen.
Lebensmittel abholen für die Velberter Tafel
Eine Stunde in
Eine Stunde ... unterwegs mit dem Transporter der Velberter Tafel für Niederberg. In den verschiedensten Supermärkten werden Lebensmittel abgeholt, eingeladen und anschließend zum Standort gebracht.
Velberter Fußballvereine erwarten Ansturm nach den Ferien
Nachwuchsförderung
Die Fußball-WM ist vorbei, die Sommerferien noch nicht. Für die Fußballvereine aus Velbert ist das die Ruhe vor dem Sturm, denn nach den Ferien erwarten die Verantwortlichen einen Run auf die Jugendmannschaften. Das sei nach jedem großen Turnier der Fall. Eine Überraschung habe es 2011 gegeben.
Langenberger gründen Transportservice für Senioren
Unternehmensgründung
Die Langenberger Björn Kappmeier und Anke Körber haben lange in Pflegeberufen gearbeitet – und sich in diesem Jahr selbstständig gemacht. Sie haben einen Transportservice für Senioren gegründet. Dabei geht es aber nicht nur um Fahrten zum Arzt oder zur Apotheke. Und Stammkunden haben die beiden auch...
Bio-Bauern aus Velbert müssen Konkurrenz nicht fürchten
Landwirtschaft
Bio-Produkte boomen. Trotzdem sind viele Landwirte zum herkömmlichen Anbau zurückgekehrt: zu teuer, zu aufwändig, dazu die steigende Konkurrenz aus den Supermärkten. Auf den sechs Biohöfen im Windrather Tal sieht man die Situation gelassen: Die Betriebe verzeichnen einen wachsenden Kundenstamm.
Fotos und Videos
Langenberg Unplugged
Bildgalerie
Fotostrecke
Königs- und Bürgerschießen
Bildgalerie
Freischütz Langenberg
Wülfrather Kalksteinbruch
Bildgalerie
Ferienaktion in Velbert
Schlesier Wallfahrt
Bildgalerie
fotostrecke