Einladung zur Gründung eines neuen Chors

Langenberg..  Die berührende Einzigartigkeit der Stimme steht im Vordergrund bei der Gründung eines neuen Chores am Donnerstag, 26. Februar.

Christoph Quadflieg, selbst Sänger und Gesangspädagoge und seit kurzem in Langenberg ansässig, lädt dazu um 20 Uhr in den Pfarrsaal St. Michael, Froweinplatz 4. Der aus Hamburg stammende Musiker hat schon viele Chöre geleitet und möchte nun auch hier im Ort sein „Entzündet-Sein für Klänge, vor Allem für die Einzigartigkeit der menschlichen Stimme“ mit Menschen teilen, die ebenfalls gemeinsam das Schöne an der Musik erleben wollen.

Die Proben werden regelmäßig donnerstags stattfinden. Dabei werden zeitgenössische Kompositionen ein wesentlicher Bestandteil des Repertoires sein. Über improvisatorische Beschäftigung mit den Elementen Klang, Laut, Rhythmus und Harmonie können sich Teilnehmer und Teilnehmerinnen selbst einbringen und im gemeinsamen Tun erleben.

Wer sich vorab informieren möchte, für den steht Chorleiter Quadflieg zur Verfügung: telefonisch unter 0176/78 64 25 07 oder per Email an quadfliegc@t-online.de.

Der Gesangspädagoge freut sich über all jene, die offen für neue musikalische Erlebnisse sind. Das Angebot ist kostenlos, es wird um Spenden gebeten.