DRK-Dienst rückt zur Blutspende an

Nach den Mai- und Juni-Feiertagen bereitet sich der DRK-Blutspendedienst auf die Sommerferien vor. Daher ist der Aufruf „Spende Blut!” aktueller denn je. Gelegenheit zur Blutspende gibt es am Mittwoch, 17. Juni, von 10.30 bis 19 Uhr in den Räumen der ev.-freikirchlichen Gemeinde, Hofstraße 14, und tags darauf von 16 bis 19 Uhr im ev. Gemeindezentrum der Apostelkirche an der Wichernstraße 1 sowie am 19. Juni von 15 bis 19.30 Uhr in den Räumen der VHS und Bücherei an der Donnerstraße 13 in Langenberg. Fast jede Frau und jeder Mann kann Blutspender werden. Einzige Voraussetzung: Sie sind gesund, mindestens 18 Jahre alt und wiegen mindestens 50 Kilogramm. Neuspender dürfen nicht älter als 68 Jahre sein.