Dreitägiges Gründerseminar in Velbert

Velbert/Kreis Mettmann..  Bevor die eigene Firma gegründet werden kann, sind viele Fragen zu klären. Bei der Beantwortung helfen vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Existenzgründungsseminare, die die Wirtschaftsförderung des Kreises Mettmann in Zusammenarbeit mit den städtischen Wirtschaftsförderungen und dem Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung (IEU) anbietet.

Die nächsten dreitägigen Seminare finden vom 18. bis 20. Februar in Langenfeld und Monheim, vom 25. bis 27. Februar in Erkrath und Velbert sowie vom 27. Februar bis 1. März in Haan statt. Unterrichtszeit ist jeweils von 8 bis 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Neben einem Zertifikat erhält jeder Teilnehmer ein Gründerhandbuch, dessen erste Kapitel vorab kostenlos auf der Homepage des IEU unter www.ieu-online.de erhältlich sind.