Dreck-Weg-Aktion gegen Hundekot

Foto: WAZ FotoPool

Langenberg..  Seit einem Jahr ist sie mit ihrer Hundeschule „Fellwechsel“ an der Nierenhofer Straße anzutreffen: Jennifer Jäckel. Dort nimmt sie sich nicht nur der Kommunikation und Ausbildung der Vierbeinern an, sondern kümmert sich auch um deren Halter.

„Hundekot ist mittlerweile in den meisten Städten zu einem großen Ärgernis geworden“, so die Jungunternehmerin. Hundehalter, die den Kot ihrer Hunde wegräumen, ärgerten sich über die, die dies nicht täten. Ein Ärgernis für jeden.

„Dabei ist es doch so einfach“, sagt Jäckel und geht mit gutem Beispiel voran. Nicht nur im Alltag, sondern sie fordert gezielt auf: „So ein Mist..., wir sammeln ihn ein!“ heißt es daher am kommenden Montag, 8. Juni. Unterstützt durch die Technischen Betriebe Velbert und dem Langenberger Raiffeisenmarkt lädt sie Hundehalter ein, gemeinsam mit ihr die unliebsamen Hinterlassenschaften der Vierbeiner einzusammeln.

Treffpunkt ist um 15 Uhr der Parkplatz der Wateler Mühle. Handschuhe, Mist-Boy und Mülltonnen werden gestellt.