Das aktuelle Wetter Velbert 14°C
Dom-Chor

Dom-Chor weilt Pfingsten im Öztal

25.05.2012 | 16:47 Uhr
Dom-Chor weilt Pfingsten im Öztal
Der Nevigeser Dom-Chor ist zu einem Besuch im Öztal eingetroffen. Foto: Detlev Kreimeier / WAZ

Neviges.  Der Nevigeser Dom-Chor ist zu seiner Reise ins Ötztal nach Niederthai aufgebrochen. Schon zweimal war er dort zu Gast und wurde auch diesmal wieder freudig erwartet.

Der Nevigeser Dom-Chor ist zu seiner Reise ins Ötztal nach Niederthai aufgebrochen. Schon zweimal war er dort zu Gast und wurde auch diesmal wieder freudig erwartet. Nach dieser kurzen Pause von einer Woche geht es dann wieder mit vollem Einsatz an die Probenarbeit. Das nächste Ziel ist in greifbarer Nähe. Am 17. Juni findet das gemeinsame Kirchenkonzert mit der ev. Kantorei Wiehl im oberbergischen Wiehl statt.

Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen an einer Schnupperprobe teilzunehmen. Geprobt wird immer dienstags von 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr im Pilgersaal des Pilgerzentrums am Mariendom. Gerne denken die Chormitglieder noch an den Himmelfahrtstag zurück, als der Chor das traditionelle Domweihfest feierte. Leider fiel aber die angekündigte musikalische Gestaltung des Festgottesdiensts wegen der Erkrankung des Dirigenten aus. Dennoch gelang es dem Chor eine heitere, festliche Stimmung auf dem Pilgerplatz vor dem Mariendom zu verbreiten.

Einladung zum Verweilen

Grillstand mit Salatbuffet, am Getränkestand Bier und nichtalkoholische Getränke, Weinstand und Waffelbude luden zum Verweilen unter den Zelten ein. Die Cafeteria mit reichhaltiger Kuchen- und Torten-Auswahl lockten viele Besucher in den Pilgersaal. Sie genossen das leckere Essen und den Sonnenschein. Zum Stöbern ermunterten Bücherecke und Bastelstand. Altbügermeister Heinz Schemken, der auch Vorstandsmitglied des Fördervereins Nevigeser Wallfahrtsstätten ist, stattete auch in diesem Jahr dem Domweihfest wieder einen Besuch ab.



Kommentare
Aus dem Ressort
Wenn Max und Moritz feiern
Schulfest
Wenn Max und Moritz feiern, dann wachsen sie stets auch sichtbar zusammen: die Standorte der Langenberger Grundschule Nierenhof und Hüserstraße. Und so war das Sommerfest auch diesmal – in Bonsfeld – wieder ein voller Erfolg.
Frauenchor Neviges probt mit Hochdruck für Jubiläumskonzert
Vereine
Sie alle fiebern schon dem 21. September entgegen: An diesem Tag geben die 30 Frauen des Frauenchores Neviges ‘84 in der Friedenskirche in Velbert ihr großes Konzert zum 30-jährigen Bestehen. Bis dahin wird eifrig geprobt für das Programm „Flimmerkiste und Traumfabrik“.
Pfarrfest in Tönisheide begeisterte die Besucher
Brauchtum
Schokokuss-Schleuder, Torwandschießen, tolle tänzerische und musikalische Shows. Beim 30.ökumenischen Pfarrfest in Tönisheide hatten große und auch kleine Besucher wieder jede Menge Spaß. Und beim gemeinsamen Open-Air-Gotetsdienst war es so voll, dass sogar noch Stühle herbeigeholt werden mussten.
Holocaust-Überlebende erzählt an der Gesamtschule Velbert-Mitte von ihrem Schicksal
Zweiter Weltkrieg
Philomena Franz kommt an Schulen und führt den Kampf gegen das Vergessen. Eine Aktion des „Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus“, der auch schon Stolpersteine verlegte und regelmäßig Auschwitz besucht.
Neuer Termin für Alte Herrlichkeit in Velbert
Traditionsgastronomie
Nach einigen kostspieligen Überraschungen ist Inhaber Rüdiger Gilles guter Hoffnung, die Traditionsgastronomie im November eröffnen zu können
Fotos und Videos
Pfarr- und Gemeindefest
Bildgalerie
Tönisheide
Oldtimer-Ruhr-Ralleye
Bildgalerie
Lions Club Velbert...
White Brunch
Bildgalerie
Herminghauspark-Fest
Modenschau
Bildgalerie
Gebrauchwarenhaus