Das aktuelle Wetter Velbert 22°C
Velbert

Demo gegen Sparkonzept

06.07.2010 | 22:29 Uhr

Vor der Ratssitzung demonstrierten Betroffene der geplanten Grundschulschließungen vor dem Rathaus.

Schüler, Eltern und Lehrer der Wilhelm Ophüls-Schule, der Sonnenschule Ansembourgallee und der Grundschule am Baum demonstrierten am Dienstag den 6.7.2010 vor der Ratssitzung am Rathaus in Velbert gegen die Pläne ihre Schulen zu schließen. Fotos: Uwe Möller

Demo gegen Sparkonzept

Uwe Möller


Kommentare
07.07.2010
16:53
Demo gegen Sparkonzept
von Wolfgang Werner | #2

Kurze Beine - kurze Wege. Bevor man Grundschulen schließt muss alles andere auf den Prüfstand.
Die Kinder, Eltern und LehrerInnen haben auf einer tollen Demo gute Argumente für die Schulen geliefert.

Weiter so!!!!

07.07.2010
00:05
Demo gegen Sparkonzept
von TinaM | #1

Das war doch ein super guter Anfang. Wenn jetzt alle so weiter zusammen arbeiten bestehen bestimmt Aussichten, die Schulschließungen zu verhindern. Jetzt müssen alle nur noch am Ball bleiben...!

Aus dem Ressort
Fast 1300 junge Menschen suchen noch im Kreis Mettmann eine Lehrstelle
Ausbildungsmarkt
Es gibt im Kreis Mettmann mehr Ausbildungsplätze, aber auch mehr Suchende als noch vor zwölf Monaten. Die gute Nachricht lautet: Ganz viele Offerten sind noch nicht vergeben. Die Lage aus Sicht der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer (IHK) und des Handwerks.
Kinderferientage auf Gut Hixholz in Velbert
Ferienaktion
Zwei Vormittage mit jeder Menge Spaß auf dem Bauernhof Gut Hixholz in Velbert verbringen: das stand für dreißig Kinder im Rahmen der Ferienaktionen der Stadt Velbert auf dem Programm. Zeit mit den Tieren verbringen, mit den anderen spielen oder auch ein bisschen entspannen – hier wurde alles...
Velbert bekommt zweite Operngala
Kultur
Die positive Resonanz auf die erste Benefiz-Veranstaltung in der Christuskirche Velbert veranlasst die Organisatoren zur Planung einer Neuauflage im Jahr 2015. Rund 500 Freunde der Hochkultur waren zur Premiere im Mai gekommen.
Familienzentrum hilft mit Rat und Tat
Langenberg
Seit sechs Jahren bietet das Familienzentrum Langenberg nicht nur Kindern Betreuung und Bildung. Es unterstützt auch in Alltags- und Erziehungsfragen. Spaß und Unterhaltungen aber kommen auch nicht zu kurz – zum Beispiel bei Fußballturnieren oder Exkursionen in die Natur.
Nevigeser Hilfsorganisation Medea hilft Menschen in Swasiland
Entwicklungshilfe
Die Nevigeserin Gertrud Langensiepen nimmt mit ihrer Organisation neue Projekte in Angriff. Die Hilfsorganisation „Medea“ lindert Not der Menschen in Swasiland – etwa durch den Bau von so genannten Kinderhaushalten, in denen Aids-Waisen lernen, selbstständig zu (über-)leben.
Fotos und Videos
Grillen bei Stembergs
Bildgalerie
WAZ Aktion
Public Viewing Neviges
Bildgalerie
WM Brasilien
Baugenossenschaft Niederberg
Bildgalerie
Sanierung