Demente Angehörige richtig pflegen

Mettmann..  Im Rahmen der Seminarreihe „Lernen – Leben – Lachen“ und in Kooperation mit der Barmer Pflegekasse startet im Bildungszentrum des DRK an der Bahnstraße das Schulungsangebot „Pflege in der Familie“. Aufgrund der demografischen Entwicklung gewinnt die qualifizierte Versorgung pflegebedürftiger Menschen durch Angehörige und Ehrenamtliche zunehmend an Bedeutung. Die Teilnehmer sollen für diese anspruchsvolle Aufgabe motiviert und qualifiziert werden. Inhalte sind unter anderem der Umgang mit dem Pflegebedürftigen, Körperpflege und Ernährung sowie Beobachtung von Krankheitsanzeichen. Der Kurs findet statt vom 15. bis 24. April an sechs Tagen jeweils von 18 bis 21 Uhr und ist kostenlos.