Codier-Aktion des ADFC

Der ADFC-Velbert gibt Fahrradbesitzern die Gelegenheit, ihre Zweiräder codieren zu lassen. Veranstaltungsort ist am 11. April von 10 bis 13 Uhr das Fachgeschäft „e-motion Team Velbert“ am Flandersbacher Weg 2 neben Möbel Rehmann. Um Wartezeiten zu vermeiden und zur Feststellung des Straßenschlüssels ist eine Anmeldung bei Wilfried Gehde unter 02051/310916 bis zum 10. April , 18 Uhr, erforderlich. Unangemeldete müssen sich ggfs. länger gedulden. Mitzubringen sind der Personalausweis und (so vorhanden) der Kaufbeleg für das Rad. Bei der Codierung wird ein individueller Schlüssel in den Rahmen graviert. Fahrraddiebe lassen deshalb codierte Fahrräder oft stehen. Sollte das Fahrrad dennoch gestohlen werden, kann die Polizei mittels des Schlüssels den Täter überführen und den Besitzer ermitteln. Die Codierung kann nicht entfernt werden, ohne Spuren zu hinterlassen (acht Euro für Erwachsene, bzw. vier für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren; ADFC-Mitglieder zahlen die Hälfte).