Blitz-Kontakte knüpfen

Foto: Sabine Loos

Zum vierten Mal lädt nun die IHK Düsseldorf zu einem Azubi-Speed-Dating ein. Veranstaltungsort ist unter dem Motto „Zukunft sichern – Ausbildung klarmachen“ am 4. März von 10 bis 14 Uhr das Forum. Dort warten 21 Unternehmen mit fast 200 freien Ausbildungsplätzen in 16 Berufen auf möglichst viele Bewerber, um diese im Zehn-Minuten-Takt für eine Ausbildung zu gewinnen.

„Diese Blitz-Kontakte bieten jungen Leuten und Unternehmen gute Chancen, sehr schnell miteinander ins Gespräch und auch ins Geschäft zu kommen. Unternehmen können sich vor Ort ihre künftigen Fachkräfte sichern, Bewerber den beruflichen Einstieg“, erklärt Clemens Urbanek, Leiter der IHK-Abteilung Berufsbildung/Prüfungen. „Der persönliche Eindruck zählt mehr als jede schriftliche Bewerbung“, meint Marcus Kowalczyk (Arbeitsagentur Kreis Mettmann). „Das ist die große Chance für rund 750 Jugendliche aus Velbert, Ratingen, Heiligenhaus und Wülfrath, die unsere Agentur eingeladen hat. Die jungen Leute können beim Speed-Dating mit einem gelungenen Vorstellungsgespräch dem angestrebten Ausbildungsplatz ein ganzes Stück näher kommen“.

Schülerinnen und Schüler, die am Azubi-Speed-Dating teilnehmen wollen, brauchen sich nicht anzumelden, sollten sich aber gut vorbereiten. Hilfestellung und eine Liste der teilnehmenden Unternehmen gibt es auf der Website der Kammer, auf der Facebook-Seite „Ausbildung klarmachen” oder aber auch bei dem Matching-Team der IHK Düsseldorf unter 0211/3557-448.