Bilderbuchkino für Kids

Foto: WAZ FotoPool

Die Zentralbibliothek lädt alle Kinder ab vier Jahren heute zum Bilderbuchkino ein. Ab 15 Uhr steht die Geschichte „Alles meins! oder: 10 Tricks, wie man alles kriegen kann“ vom Autorenduo Nele Moost und Annet Rudolph auf dem Programm.

Der kleine Rabe Socke ist eigentlich ganz nett, wäre da nicht seine Angewohnheit, alle schönen Sachen für sich selbst haben zu wollen. Er überredet seine Freunde, ihm die tollsten Spielsachen zu schenken. Und wenn das nicht klappt, findet er einen anderen Trick um sich die Gegenstände zu schnappen, wenn gerade niemand hinsieht. Bald schon besitzt der kleine Rabe alles, was man sich ersehnen könnte. Doch dann wird ihm klar, dass alle seine Schätze eigentlich keinen Spaß machen, wenn man niemanden hat, mit dem man spielen kann.

Nach dem Bilderbuchkino wird noch eine kleine Überraschung gebastelt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.