Baumeister in kirchlicher Mehrzweckhalle

Langenberg..  Im Gegensatz zu dem im Fernsehen gezeigten „Domino Day“ geht es bei einer Aktion der Evangelischen Kirchengemeinde Nierenhof nicht um das Umfallen von Steinen, sondern um das Aufbauen. Am Mittwoch, 4. März, im Rahmen des Winterspielplatzes von 16.30 bis 18 Uhr, und Samstag, 7. März, von 10 bis 14.15 Uhr, werden junge Baumeister im Alter von sechs bis zwölf Jahren 60 000 Holzklötze der „kibi-Holzbau Welt“ meterhohe Türme, Tore, Häuser und Stadtmauern errichten. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

In den Baupausen werden spannende Geschichten mit Bauerlebnissen der Bibel erzählt. Die Kinder singen fetzige Lieder und selbstverständlich gehört jeweils ein leckerer Snack zu dem abwechslungsreichen Programm. Am Sonntag, 8. März, wird von 11 bis 12.45 Uhr die Besichtigung der Bauwerke möglich sein. Auch zum Mittagessen sind Eltern, Geschwister und Freunde dann in die Kohlenstraße 46 eingeladen.