Bauarbeiten an Donnerstraße beginnen

Langenberg..  Um das Schulschwimmen nicht ausfallen lassen zu müssen, war er im vergangenen Jahr bei den Sanierungsarbeiten ausgenommen worden: der Bereich der Donnerstraße zwischen Panner-/Gartenheimstraße und Wewersbusch/Nizzatal. Der Ausbau dieses Teilstücks findet nun in den Sommerferien statt: Am Montag, 29. Juni, teilte der Landesbetrieb Straßen NRW mit, werde man mit den Arbeiten an der L 433 beginnen,

Wobei sich die Verkehrsteilnehmer dann noch einmal auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen müssen. Da die Donnerstraße und anschließend auch die Nordrather Straße auf Grund der geringen Fahrbahnbreite und den Anforderungen an die Arbeitssicherheit nur unter Sperrung der Fahrbahn saniert werden könne, müsse der Durchgangsverkehr während der gesamten Baumaßnahme umgeleitet werden.

Der innerörtliche Verkehr Langenbergs wird davon jedoch nur in den ersten Wochen berührt: Bis zum 25. Juli sollen die Arbeiten auf Langenberger Stadtgebiet abgeschlossen sein. Bis zum 26. September soll dann auch das Teilstück bis zur Windrather Straße saniert sein.