Das aktuelle Wetter Velbert 20°C
Fotostrecke

Aktion Gartenpforte

Zur Zoomansicht 17.06.2012 | 19:22 Uhr
Ulrike Schneider (in roter Jacke) weiß Rat.
Ulrike Schneider (in roter Jacke) weiß Rat.Foto: WAZ FotoPool

Velbert  An einem Brunnen vor den Toren Velbert´s

Zum zweiten Mal in diesem Jahr öffneten sich am 16 .-17. Juni 2012 private Gärten für Besucher. Hier im Bild der Garten von Ulrike Schneider am Holunderbusch 7. Im Jahre 1998 entstand der "Heilsame Garten" von Frau Schneider, die sich selbst nach schwerer Krankheit mit ihren Heilkräutern kräftigte und wieder gesund wurde. Natürlich fehlt auch die passende Dekoration nicht, die den Garten allemal zum Hingucker macht. Kräuter-Interessierte bittet sie einmal im Monat zum Kräuterstammtisch.

H.W. Rieck

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
White Brunch
Bildgalerie
Herminghauspark-Fest
Modenschau
Bildgalerie
Gebrauchwarenhaus
10 Menschen in der Ruhr getauft
Bildgalerie
Kirche
Tag der Offenen Tür
Bildgalerie
Klinikum Niederberg
Zwei Tage lang Party
Bildgalerie
Herminghauspark
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Schauspieler
Hochhaus in Mülheim geräumt
Bildgalerie
Feuerwehr
Festzug in Grevenstein
Bildgalerie
Fotostrecke
Fans tanzen mit Parov Stelar Band
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Flottes Affentheater
Bildgalerie
Kleinkunst
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Sendung mit der Maus
Bildgalerie
Gerresheimer
Linden zerlegt Obersprockhövel
Bildgalerie
Landesliga
Beecker Kirmes 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Bogenbauworkshop
Bildgalerie
Neanderthal
Offene Gartenpforte
Bildgalerie
Langenberg
Grillen bei Stembergs
Bildgalerie
WAZ Aktion
Aus dem Ressort
Freizeitanlagen in Neviges verzeichnen aufgrund des schlechten Wetters weniger Besucher
Schlechtes Wetter
Das durchwachsene Wetter der letzten drei Wochen beschert der Minigolfanlage und dem Schwimmbad in Velbert Neviges weniger Gäste. Eisliebhaber lassen sich aber nicht abschrecken und auch das Sonnenstudio ist gut besucht.
Velberter Villa wird zum Veranstaltungshaus umgebaut
Nordstadt
In Zukunft zieht an der Höferstraße in Velbert Leben bis hoch unters Dach ein. Das Konzept sieht viele verschiedene neue Nutzungen vor, die Jugendarbeit behält aber den Vorrang. Das Projekt kostet zwei Millionen Euro. Bund und Land fördern zu 80 Prozent.
Benefizgala auf dem Fellershof
Verein „Zuko“
Seit langem schon leistet der Verein „Zuko“ auf dem Fellershof in Bonsfeld Jugendlichen engagiert und unbürokratisch Hilfe. Jetzt stellte man sich auch als Kulturveranstalter vor – mit einer tollen Benefizgala, die den Verein auch als tollen Kulturveranstalter ausweist.
Vereine fordern Kastrationspflicht für wild lebende Katzen
Tierschutz
Wie groß die Zahl der wild lebenden Katzen in Velbert ist, weiß niemand genau. Tierschützer gehen von bis zu Tausend Tieren aus. Viele sind nicht kastriert, die Population wächst. Daher fordern die Tierschutzvereine nun eine Kastrationspflicht für alle Freigänger und wild lebenden Katzen.
Kreative Köpfe bieten in Neviges ihre Unikate an
Handarbeit
Kinderkleidung, Einkaufstaschen, Kerzen und alle möglichen deko-Artikel. Bei „BiRaSchKo“ an der Elberfelder Straße gibt es nur Unikate zu kaufen, hergestellt von Hobby-Bastlern und Frauen, die gern handarbeiten. Bei Birgit Scherl können sie Regale mieten und ihre Schätze anbieten.