ADFC fährt nach Wuppertal bis zum Brückenpark

Neviges..  Zu einer Radtour über die Wuppertaler Höhen zur höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands lädt der ADFC Velbert am Sonntag, 26. April ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Aldi-Parkplatz in Tönisheide an der Nevigeser Straße, direkt am Panoramaradweg. Die Tour führt über den Panoramaradweg zum Schloss Lüntenbeck und anschließend nach Sonnborn. Bergauf geht es nun über die Sambatrasse nach Küllenhahn und über Hahnerberg abwärts durch das Gelpetal und Morsbachtal zum Müngstener Brückenpark. Nach einer Stärkung treten die Radfreunde entlang der Wupper den Rückweg an und erreichen über Sonnborn wieder Velbert. Tourenlänge der mittelschweren Tour durch das hügelige Bergische Land: ca. 50 km. Nichtmitglieder über 18 Jahre zahlen für die Teilnahme drei Euro. Weitere Auskünfte gibt’s beim Tourenleiter, Friedhelm Ellinghaus unter 02053 / 80 139.