Abfuhrtermine an Ostern

Velbert..  Durch die Osterfeiertage kommt es im April zu einigen Verschiebungen bei der Abfallabfuhr.

Die Abfuhr der Bio- und Restmülltonnen sowie der Gelben Säcke wird von Karfreitag (3. April) auf Gründonnerstag, 2. April, vorgezogen. Die für diesen Tag geplanten Abfuhren werden dagegen nicht verschoben, da eine Doppeltour stattfindet.

Stattdessen gibt es weitere Verschiebungen nach Ostern. Die Abfuhr von Ostermontag, 6. April, verschiebt sich auf Dienstag, 7. April. In der Folge verschieben sich alle Abfuhrtage in der Woche um einen Tag. Das bedeutet, die Dienstagsabfuhr findet am Mittwoch, 8. April, statt, die Mittwochsabfuhr am Donnerstag, 9. April, die Donnerstagsabfuhr am Freitag, 10. April, und die Freitagsabfuhr am Samstag, 11. April.

Wie immer gilt, die Abfuhr der blauen Altpapiertonne ändert sich nicht. Sie wird an den Tagen durchgeführt, die im Abfallkalender vorgegeben sind.

Schadstoffe aus Privathaushalten können im April an zwei Terminen abgegeben werden: Am Samstag, 11. April, zwischen 9 und 12 Uhr, am Bahnhof Velbert-Nierenhof (Steinbrink) und am Samstag, 25. April, zwischen 9 und 12 Uhr, in Velbert-Mitte auf dem Parkplatz am Gymnasium Birth (von-Humboldt-Straße 54-58).