73-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Neviges..  Eine 73-jährige Radfahrerin ist am Freitag (8. Mai) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Seniorin war gegen 17 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Asbrucher Straße in Tönisheide in Richtung Dieselstraße an der Stadtgrenze zu Wülfrath unterwegs. An der Ausfahrt der Autobahn A 535 überquerte sie laut Polizeibericht die Ampel bei Grün.

Stationäre Behandlung im Klinikum

Hier kam es dann zum Unfall: Eine 86-jährige Erkratherin war an der Ausfahrt von der A 535 abgefahren und hatte sich in die Rechtsabbieger-spur in Richtung Dieselstraße eingeordnet. Sie fuhr weiter, obwohl die Ampel laut Polizei vermutlich Rot zeigte. Die Autofahrerin erwischte die 73-jährige Radfahrerin, die durch den Zusammenprall stürzte und sich dabei schwer verletzte. Die Seniorin wurde zur stationären Behandlung ins Velberter Klinikum Niederberg eingeliefert. Den Sachschaden, der bei diesem Unfall entstand, schätzt die Polizei auf etwa 3500 Euro.