Das aktuelle Wetter Unser Vest 4°C
Oktoberfest in Olfen

Zelt voll, toll: „O’zapft is“

14.10.2012 | 21:00 Uhr
Funktionen
Zelt voll, toll: „O’zapft is“
Vollgas: Nach einer langen und feucht-fröhlichen Samstagnacht eröffnete das Musikkorps der Stadt den Oktoberfest-Sonntag.Foto: Werner Zempelin

Olfen. „Alarm“ in Olfen, beim großen Oktoberfest war wie erwartet wieder richtig schwer was los.

Das Festzelt bebte, neben der bayerischen Stimmungsmusik von der Zillertaler „Freddy-Pfister-Band“, die das musikalische Kommando übernahm, erinnerten auch Lederhosen und zünftige Dirndl sowie weißblaue Wimpel und Tischdecken an den Freistaat Bayern. Haxen, Leberkäs, Weißwurst – alles da. Bürgermeister Josef Himmelmann war ganz begeistert: „Mit 600 Besuchern war das Zelt rappelvoll, die Stimmung dank der tollen Band so super, dass die letzten Besucher erst am Morgen gingen“. Himmelmann selbst hatte es bis Drei ausgehalten.

Der gestrigen Morgen begann um 11 Uhr. Händler öffneten ihre Stände, um Handarbeiten, Schmuck, edle Steine, Lederwaren, Kunsthandwerk, Kürbisse und Gartengeräte sowie Pflanzen für den Garten anzubieten. Auch zwei Autohäuser waren mit ihren neuen Modellen vertreten. Den musikalischen Auftakt lieferten das Musikkorps der Stadt und Gerd Herzing, die die zahlreichen Besucher mit Volksmusik in Stimmung brachten. So fehlte nur noch der Ruf „O’zapft is“ von Bürgermeister Himmelmann beim Fassanstich im Festzelt, damit bayerisches Bier in Strömen fließen konnte. Zum Glück spielte das Wetter mit und der befürchtete Regen blieb aus, so dass die Stimmung bis in den frühen Abend schwappte.

Werner Zempelin

Kommentare
Aus dem Ressort
Mufflons bei Haltern aufgetaucht - und zur Jagd freigegeben
Tiere
Mehrere Mufflons sind in der Haard gesichtet worden. Der RVR vermutet, dass die Tiere illegal ausgewildert wurden - und hat sie zur Jagd freigegeben.
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall in Recklinghausen
Unfall
Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen sind am späten Montagabend sieben Menschen verletzt worden. Die Bockholter Straße war komplett gesperrt.
Mutmaßlicher Sexualstraftäter sitzt in Untersuchungshaft
Festnahme
Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der in der Halloween-Nacht eine junge Frau in Bochum missbraucht haben soll. Der 47-Jährige sitzt in U-Haft.
Nach Teilabriss des Bunkers sind Bürger unglücklich
Bunker
Die Anwohner der Westerholter Kolpingstraße hatten sich gefreut über den Teilabriss des Bunkers, zumal der ohne große Belästigung für die Bürger...
In Dorsten soll ein Schulbusfahrer Kinder geschlagen haben
Übergriff
Jungen stürmen in den Schulbus, einer kommt zu Fall. Hat ein Dorstener Busfahrer in dem Moment überreagiert und zugeschlagen? Die Polizei ermittelt.
Fotos und Videos
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel