Das aktuelle Wetter Unser Vest 9°C
Vest

Vestische Arbeit sucht jetzt Personal

06.11.2007 | 18:36 Uhr

Vest. 60 neue Stellen vermeldete am Dienstag die Vestische Arbeit. Die Trägerversammlung hat eine Aufstockung des Personals von 680 auf künftig 740 Stellen beschlossen.

Die Aufstockung des Personals sei als deutliches Signal für eine gestärkte Aufstellung der Vestischen Arbeit zu werten, so Ulrich Kupke, Pressesprecher. Astrid Neese, Vorsitzende der Geschäftsführung der Recklinghäuser Agentur für Arbeit, hofft nun auf eine verbesserte Vermittlung von Hartz IV-Kunden in den Arbeitsmarkt. "Die positive Entwicklung des Arbeitsmarkts verbunden mit einer verbesserten Betreuung muss dazu genutzt werden, die Chancen von Langzeitarbeitslosen zur Integration in den ersten Arbeitsmarkt deutlich zu erhöhen." Für Landrat Jochen Welt bedeutet der Personalzuwachs der Vestischen Arbeit, dass diese insgesamt leistungsfähiger wird. "Über zusätzliche Integrationen in Arbeit erwarte ich auch eine Senkung des kommunalen Kostenanteils." Aus Sicht der Vestischen Arbeit wurde mit der Aufstockung die Basis für eine intensivere Arbeit mit jedem einzelnen Arbeitlosen sowie mit dessen Familie geschaffen. Jetzt gelte es, so Kupke, das zusätzliche Personal kurzfristig zu gewinnen und qualifizieren.

maw



Kommentare
Aus dem Ressort
15-jährige Hertenerin wird vermisst
Polizei sucht Hinweise
Laura-Monique B. aus Herten wird vermisst. Die 15-jährige Schülerin wurde zuletzt vor rund anderthalb Wochen gesehen, als sie Freitagabend ihr Elternhaus verließ und anschließend ihren Freund besuchte. Die Polizei in Herten bittet die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem Mädchen.
Hohe Preise, matschiges Essen - Studenten drohen mit Streik
Mensa
Es ist das Streitthema Nummer eins zum neuen Semester - auch an der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen: Die Preise fürs Mensa-Essen wurden jüngst erhöht. Dass dies den Studierenden nicht schmeckt, war abzusehen. Doch einfach so hinnehmen möchten die Studentenvertreter die Erhöhungen nicht.
Polizei sprengt großen Drogenring im nördlichen Ruhrgebiet
Kriminalität
Nach verdeckt geführten Ermittlungen ist der Essener Staatsanwaltschaft am Donnerstag ein Schlag gegen einen Drogenring im nördlichen Ruhrgebiet gelungen. Mehr als 90 Spezialeinsatzkräfte waren aktiv und durchsuchten acht Objekte. Die beiden Haupttäter kommen aus Gelsenkirchen und Marl.
Privatfirmen machen in NRW Jagd auf Temposünder
Tempokontrolle
Die Jagd auf Temposünder erledigt eine Privatfirma: Die Kreise Recklinghausen, Euskirchen, die Stadt Rheine und andere Kommunen arbeiten beim „Blitzen“ mit Fachfirmen zusammen. In NRW gibt es 600 Mess-Stellen allein von einer Firma. Die Polizeigewerkschaft übt Kritik an diesem Geschäftsmodell.
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
In Recklinghausen hat jetzt ein Shopping-Center eröffnet. Das "Palais Vest" soll Kunden aber auch von außerhalb locken.
Fotos und Videos
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel
Installationen von Young-Jae Lee
Bildgalerie
Schiffshebewerk