Das aktuelle Wetter Unser Vest 1°C
Prozesse

Unfall einer Anwältin stoppt Steuerprozess

17.09.2012 | 16:38 Uhr
Funktionen
Unfall einer Anwältin stoppt Steuerprozess
Foto: Ulrich von Born

Essen. / Haltern am See. Vier Tage plante die I. Essener Strafkammer im Prozess gegen die beiden Unternehmer aus Haltern. Doch der Unfall einer Rechtsanwältin stoppte das Verfahren am Montag bereits zu Beginn. Um Steuerhinterziehung geht es, die Halterner sollen den Fiskus laut Anklage um rund 1,4 Millionen Euro geprellt haben.

„Beratung bei der Abfallbeseitigung“ boten die 64-Jährige und der 52-Jährige an. Im Jahre 2005 gingen sie zusammen, gründeten die Firma B. in Haltern. Zur Geschäftsidee der Unternehmer gehörte es, die Steuerlast erheblich zu drücken. Dazu sollen sie Scheinrechnungen in die Buchführung eingearbeitet haben. Vorgeworfen wird dem Duo Steuerhinterziehung im Zeitraum von Oktober 2005 bis Mai 2008.

Prüfer sahen Scheinrechnungen

Aufmerksam wurden die Steuerbehörden bei einer Prüfung im Haus der 68-Jährigen vor vier Jahren. Damals waren die Prüfer auf Rechnungen einer Firma aufmerksam geworden, die eigentlich für das Ausstellen illegaler Scheinrechnungen bekannt war. Weitere Ermittlungen ergaben einen Anfangsverdacht, Anfang 2009 kam es zu Durchsuchungsaktionen gegen die beiden.

Als „Nebenbeklagte“ ist auch die Firma der beiden Halternerinnen am Verfahren beteiligt. Gegen sie könnte ein Bußgeld verhängt werden. Vetreten hatte das Unternehmen die Anwältin. Durch ihren Ausfall muss sich zunächst ein anderer Jurist in die Thematik einarbeiten, bevor neu verhandelt wird.

Stefan Wette

Kommentare
Aus dem Ressort
Mann aus Recklinghausen nach Angriff in Lebensgefahr
Gewalt
Nach einem brutalen Angriff am Freitagabend schwebt ein junger Mann aus Recklinghausen in Lebensgefahr. Vier Männer hatten ihn attackiert.
Bürger spenden für das Bergbaumuseum in Westerholt
Geschichte
In den letzten Monaten haben viele Bürger die Sammlung durch Spenden erweitert. Dazu gehören unter anderem ein Bergkittel mit einem Schachthut, kleine...
Schwierige Situation für die Ex-Opelaner im Kreis
Werksschließung
Der Arbeitsmarkt im Kreis hat nur begrenzte Aufnahmemöglichkeiten.Das Aus für das Opel-Werk geht zudem mit einem Arbeitsplatzabbau im Bergbau einher.
Westerholt: Sporthallen-Einbrüche aufgeklärt
Kriminalität
Diese Nachricht dürfte sich positiv auf die Kriminalitätsstatistik 2014 auswirken: Die Polizei ermittelt gegen vier Hertener, denen rund 30 Straftaten...
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall in Recklinghausen
Unfall
Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen sind am späten Montagabend sieben Menschen verletzt worden. Die Bockholter Straße war komplett gesperrt.
Fotos und Videos
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel
article
7106862
Unfall einer Anwältin stoppt Steuerprozess
Unfall einer Anwältin stoppt Steuerprozess
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/unfall-einer-anwaeltin-stoppt-steuerprozess-id7106862.html
2012-09-17 16:38
Vest