Das aktuelle Wetter Unser Vest 19°C
"Folter-Prozess"

Paar soll Mann (27) in Recklinghausen die Ohren mit Kneifzange lang gezogen haben

22.08.2013 | 14:38 Uhr
Paar soll Mann (27) in Recklinghausen die Ohren mit Kneifzange lang gezogen haben
Immer erschreckendere Details im Folter-Prozess werden bekannt: So soll das angeklagte Paar sein Opfer mit einer Zange gequält haben.Foto: dpa

Recklinghausen.  Erschreckende Details sind im Folter-Prozess gegen ein Paar (beide 27) aus Recklinghausen bekannt geworden. Das mutmaßliche Opfer (27) will in der Wohnung seiner Exfreundin nicht nur gefesselt und verprügelt worden sein. So soll ihn das angeklagte Paar auch stundenlang mit einer Zange gequält und die Ohren lang gezogen haben.

Mit erschreckenden Details ist in Bochum der Folter-Prozess fortgesetzt worden. Das mutmaßliche Opfer (27) will in der Wohnung seiner Exfreundin nicht nur gefesselt und verprügelt worden sein. Das angeklagte Paar soll ihm auch stundenlang mit einer Zange die Ohren lang gezogen haben.

Im Zeugenstand erinnerte sich der 27-Jährige an den fraglichen Abend im August 2012 wie folgt: Er habe mit einem Freund zusammen gesessen, parallel dazu per "Facebook" mit seiner Exfreundin gechattet. Dabei soll ihm die Frau anvertraut haben, dass sie verprügelt worden sei und er gerne noch abends bei ihr vorbeikommen könne. Minuten später habe er am eigenen Leib gespürt: Die vermeintliche Einladung war nur ein Lockruf für eine blutige Abreibung. Denn kaum in der Wohnung der Ex angekommen, habe er mitten in der "Prügel-Falle" gesteckt, sei über Stunden hinweg von seiner Exfreundin und ihrem neuen Freund geschlagen, gefoltert und mit einer Kneifzange gequält worden.

Rechtsmediziner soll Verletzungsbilder bewerten

Das angeklagte Paar (beide ebenfalls 27 Jahre alt) aus Recklinghausen hatte die Folter-Vorwürfe zum Prozessauftakt bestritten, einzig von einer kleinen Rangelei berichtet, bei dem der neue und der alte Freund auf einem Schrank gelandet seien.
Ein Rechtsmediziner soll nun anhand der vorliegenden Verletzungsbilder bewerten, ob das Opfer Prügel- oder Sturzverletzungen erlitten hat.

Werner von Braunschweig



Aus dem Ressort
Anwohner des Straßenstrichs in Gelsenkirchen sind enttäuscht
Prostitution
Im Gelsenkirchener Eichkamp befürchten die Menschen, dass der zeitlich begrenzte Sperrbezirk zur Dauerlösung werden könnte. Damit falle das einzige Argument weg, das die Bezirksregierung Münster akzeptiert – die Gefährdung des Kindeswohles. In Herten formiert sich der Bürgerprotest via Facebook.
Bilanz der Polizei - bisher drei tödlich verunglückte Biker
Verkehr
Haltern am See - für viele Motorradfahrer aus dem Kreis Recklinghausen ein beliebtes Gebiet für Ausflugsfahrten. Mit Strecken, auf denen man auch mal so richtig aufdrehen kann. Die Polizei hat deshalb dort Donnerstag Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Spitze war ein Biker mit fast 130 km/h.
Eltern-Haltestellen sollen Park-Chaos vor Schulen beenden
Schulen
Sie meinen es wahrscheinlich nur gut: Viele Eltern kutschieren ihren Nachwuchs im Auto bis direkt vors Schultor. So lernen ihre Kinder aber nicht, sich sicher im Verkehr zu bewegen. Außerdem werden andere gefährdet. Schulen und Regierung setzen jetzt auf "Eltern-Haltestellen" im Umfeld der Schule.
Liebes-Ballons: ein Fall für die Polizei
Luftpost
Post aus Bielefeld für die in Westerholt frisch vermählten Dennis und Janine Dembowski: Dort hatte die Ballon-Botschaft des Paares einen Polizeieinsatz ausgelöst, weil Ballonknäuel Autofahrer iritierten. Die Beamten auf der Wache beschlossen, ein Foto von den Luftballons mit Polizeiwagen zu machen.
Radfahrerin stirbt bei Unfall mit Lastwagen in Dorsten
Unglück
Tragisches Unglück im Kreis Recklinghausen: Der Fahrer eines Lastwagens hat mit seinem Fahrzeug eine Radfahrerin erfasst und meterweit mitgeschleift. Die Frau wurde tödlich verletzt. Sie verstarb noch am Unfallort. Der Lkw-Fahrer leistete keine Erste Hilfe.
Fotos und Videos
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel
Installationen von Young-Jae Lee
Bildgalerie
Schiffshebewerk
Top Artikel aus der Rubrik