Das aktuelle Wetter Unser Vest 15°C
Polizeibericht

Olfenerin bleibt weiter verschwunden

22.07.2012 | 17:55 Uhr
Olfenerin bleibt weiter verschwunden
Mit einem Aufgebot suchte die Polizei nun in den Ahsener Lippeauen.

Olfen / Datteln. Von der seit einer Woche vermissten Mathilde Niehoff aus Olfen fehlt weiter jede Spur. Mehrere Suchaktionen der Polizei verliefen wie berichtet bislang ergebnislos. Auch ein erneuter Hubschraubereinsatz am Samstag im Gebiet der Lippeauen in Datteln-Ahsen brachte keine neuen Erkenntnisse.

Zwischen 13 Uhr und etwa 15.30 Uhr waren mehrere Beamte der Wache Datteln in Richtung „Haus Vogelsang“ ausgerückt, um rund um ein Gehöft auf der Straße „Auf dem Bonnheck“ nach der 65-jährigen Frau oder nach Spuren zu suchen. Während ein Polizeihubschrauber das Gebiet aus der Luft mit Wärmebild- und Videotechnik absuchte, machten sich am Boden Dattelner Polizisten daran, mehr Licht in das ungeklärte Verschwinden von Mathilde Niehoff zu bringen. Auch diese Suche aber brachte bislang keine neuen Erkenntnisse.

Wer helfen kann, irgendetwas gefunden oder gesehen hat, was mit dem Verschwinden der Frau zusammenhängen könnte, sollte sich dringend bei der Polizei melden (02361 550, 110 oder bei jeder Dienststelle).

Norbert Ahmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Polizei sprengt großen Drogenring im nördlichen Ruhrgebiet
Kriminalität
Nach verdeckt geführten Ermittlungen ist der Essener Staatsanwaltschaft am Donnerstag ein Schlag gegen einen Drogenring im nördlichen Ruhrgebiet gelungen. Mehr als 90 Spezialeinsatzkräfte waren aktiv und durchsuchten acht Objekte. Die beiden Haupttäter kommen aus Gelsenkirchen und Marl.
Hohe Preise, matschiges Essen - Studenten drohen mit Streik
Mensa
Es ist das Streitthema Nummer eins zum neuen Semester - auch an der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen: Die Preise fürs Mensa-Essen wurden jüngst erhöht. Dass dies den Studierenden nicht schmeckt, war abzusehen. Doch einfach so hinnehmen möchten die Studentenvertreter die Erhöhungen nicht.
Privatfirmen machen in NRW Jagd auf Temposünder
Tempokontrolle
Die Jagd auf Temposünder erledigt eine Privatfirma: Die Kreise Recklinghausen, Euskirchen, die Stadt Rheine und andere Kommunen arbeiten beim „Blitzen“ mit Fachfirmen zusammen. In NRW gibt es 600 Mess-Stellen allein von einer Firma. Die Polizeigewerkschaft übt Kritik an diesem Geschäftsmodell.
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
In Recklinghausen hat jetzt ein Shopping-Center eröffnet. Das "Palais Vest" soll Kunden aber auch von außerhalb locken.
"Palais Vest" - Recklinghausen hat nun eine Einkaufsgalerie
Shopping
Nun hat auch Recklinghausen eine Einkaufsgalerie. Das "Palais Vest" wurde an diesem Dienstag eröffnet. Es ist Sinnbild auch für den Konkurrenzkampf um Käufer in den Städten im Revier. Seit 2008 hat das Ruhrgebiet allein an Einkaufsgalerien 350.000 Quadratmeter Einkaufsfläche hinzugewonnen. Zu viel?
Fotos und Videos
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel
Installationen von Young-Jae Lee
Bildgalerie
Schiffshebewerk