Das aktuelle Wetter Unser Vest 15°C
NABU-Aktion

Nabu ruft zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“

04.01.2013 | 00:00 Uhr
Nabu ruft zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“
Ein Stammgast in den Gärten des Ruhrgebiets: die gute, alte Drossel.Foto: Ulla Michels

Recklinghausen. Die bisherigen beiden Veranstaltungen waren echte Renner, nun steigt von Freitag bis Sonntag, 4.-6. Januar, die deutschlandweit dritte „Stunde der Wintervögel“. Auch der NABU Recklinghausen ruft auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden.

Im Mittelpunkt der Aktion stehen die vertrauten und oft weit verbreiteten Vogelarten. Wo kommen sie vor? Wo sind sie häufig und wo selten geworden? Je genauer der NABU über solche Fragen Bescheid weiß, desto besser kann er sich für den Schutz der Vögel stark machen.

Teilnehmer suchen sich einen Platz, von dem aus Sie gut beobachten können, notieren von jeder Art die höchste Zahl, die im Laufe auftaucht. Die Beobachtungen sollten dann in den Meldebogen übertragen werden, der unter anderem am 5. Januar beim NABU Recklinghausen am Alten Forsthaus Hohenhorst ausliegt (Hohenhorster Weg 51). Dort stehen zwischen auch NABU-Mitarbeiter für Tipps rund um die „Stunde der Wintervögel“ zur Verfügung und beantworten Fragen etwa zu den Themen Winterfutter und Winterfütterung oder Nisthilfen. Zudem zeigt der NABU, wie man Winterfutter selbst herstellt (10-14 Uhr).

Info: stundederwintervoegel.de, nabu.de oder bei Stefan Wanske (0177 73 740 18).

Norbert Ahmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Polizei sprengt großen Drogenring im nördlichen Ruhrgebiet
Kriminalität
Nach verdeckt geführten Ermittlungen ist der Essener Staatsanwaltschaft am Donnerstag ein Schlag gegen einen Drogenring im nördlichen Ruhrgebiet gelungen. Mehr als 90 Spezialeinsatzkräfte waren aktiv und durchsuchten acht Objekte. Die beiden Haupttäter kommen aus Gelsenkirchen und Marl.
Hohe Preise, matschiges Essen - Studenten drohen mit Streik
Mensa
Es ist das Streitthema Nummer eins zum neuen Semester - auch an der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen: Die Preise fürs Mensa-Essen wurden jüngst erhöht. Dass dies den Studierenden nicht schmeckt, war abzusehen. Doch einfach so hinnehmen möchten die Studentenvertreter die Erhöhungen nicht.
Privatfirmen machen in NRW Jagd auf Temposünder
Tempokontrolle
Die Jagd auf Temposünder erledigt eine Privatfirma: Die Kreise Recklinghausen, Euskirchen, die Stadt Rheine und andere Kommunen arbeiten beim „Blitzen“ mit Fachfirmen zusammen. In NRW gibt es 600 Mess-Stellen allein von einer Firma. Die Polizeigewerkschaft übt Kritik an diesem Geschäftsmodell.
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
In Recklinghausen hat jetzt ein Shopping-Center eröffnet. Das "Palais Vest" soll Kunden aber auch von außerhalb locken.
"Palais Vest" - Recklinghausen hat nun eine Einkaufsgalerie
Shopping
Nun hat auch Recklinghausen eine Einkaufsgalerie. Das "Palais Vest" wurde an diesem Dienstag eröffnet. Es ist Sinnbild auch für den Konkurrenzkampf um Käufer in den Städten im Revier. Seit 2008 hat das Ruhrgebiet allein an Einkaufsgalerien 350.000 Quadratmeter Einkaufsfläche hinzugewonnen. Zu viel?
Fotos und Videos
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel
Installationen von Young-Jae Lee
Bildgalerie
Schiffshebewerk