Das aktuelle Wetter Unser Vest 12°C
Preisverleihung

Kompetenznachweis Kultur

03.07.2012 | 19:07 Uhr
Kompetenznachweis Kultur
Kurze Geschichten in starken Bildern: die Theaterwerkstatt.

Herten. Stärken stärken, Stärken überhaupt erst sichtbar machen. Wer zwölf oder nicht viel älter ist, hat noch alle Chancen. Eine ist der Kompetenznachweis Kultur.

Entwickelt von der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, wird dieser Bildungspass seit vier Jahren auch in Herten verliehen. Dank der finanziellen Unterstützung der Bildungsinitiative der Volksbank Ruhr Mitte. Dank auch der CreativWerkstatt, dieser überaus rührigen kulturpädagogischen Einrichtung, die durch ein vielfältiges Angebot die Kreativität und kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen fördern will.

Der Nachweis unterstützt Jugendliche beim Einstieg in das Berufsleben, enthält für Personalverantwortliche zudem wichtige Hinweise auf die Kompetenzen von Bewerbern, belegt die positiven Wirkungen kultureller Bildungsarbeit und ist ein Beitrag zur Anerkennung nicht formell erworbener Kompetenzen. Voraussetzung: der Besuch von mindestens zwei, drei Angeboten von CreativWerkstatt oder Kulturbüro.

Filmen, Tanzen, Nähen oder Theater spielen – erlaubt ist fast alles, was gefällt und gleichzeitig soziale Kompetenzen wie Selbstbewusstsein, Kreativität, Toleranz und Kritikfähigkeit fördert. So wie nun im Glashaus, wo 30 junge Leute mit dem Kompetenznachweis Kultur ausgezeichnet wurden.

Bauchtanz und Theater, LitKids und ihre Kriminalgeschichten. Fotos mit der selbstgebauten „Camera obscura“, der Trickfilm „Nachts in der Bank“. Mode der creative fashion and catwalk academy (c.a.f.c.a.), das Kriminalprojekt „Tatort Bild“ oder die Tänzer der Rosa-Parks-Schule. 200 Gäste waren aus dem Häuschen. Und womit? Mit Recht.

Norbert Ahmann



Kommentare
Aus dem Ressort
15 Zweitklässler bei Vollbremsung eines Schulbusses verletzt
Unfall
Ein mit über 50 Zweitklässlern besetzter Schulbus musste am Donnerstagmorgen in Recklinghausen so stark bremsen, dass 14 Schüler und eine Lehrerin verletzt wurden. Ein weiterer Schüler kam vorsorglich ins Krankenhaus. Der Bus war dem Auto eines 87-Jährigen aus Oer-Erkenschwick ausgewichen.
Anwohner des Straßenstrichs in Gelsenkirchen sind enttäuscht
Prostitution
Im Gelsenkirchener Eichkamp befürchten die Menschen, dass der zeitlich begrenzte Sperrbezirk zur Dauerlösung werden könnte. Damit falle das einzige Argument weg, das die Bezirksregierung Münster akzeptiert – die Gefährdung des Kindeswohles. In Herten formiert sich der Bürgerprotest via Facebook.
Bilanz der Polizei - bisher drei tödlich verunglückte Biker
Verkehr
Haltern am See - für viele Motorradfahrer aus dem Kreis Recklinghausen ein beliebtes Gebiet für Ausflugsfahrten. Mit Strecken, auf denen man auch mal so richtig aufdrehen kann. Die Polizei hat deshalb dort Donnerstag Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Spitze war ein Biker mit fast 130 km/h.
Eltern-Haltestellen sollen Park-Chaos vor Schulen beenden
Schulen
Sie meinen es wahrscheinlich nur gut: Viele Eltern kutschieren ihren Nachwuchs im Auto bis direkt vors Schultor. So lernen ihre Kinder aber nicht, sich sicher im Verkehr zu bewegen. Außerdem werden andere gefährdet. Schulen und Regierung setzen jetzt auf "Eltern-Haltestellen" im Umfeld der Schule.
Liebes-Ballons: ein Fall für die Polizei
Luftpost
Post aus Bielefeld für die in Westerholt frisch vermählten Dennis und Janine Dembowski: Dort hatte die Ballon-Botschaft des Paares einen Polizeieinsatz ausgelöst, weil Ballonknäuel Autofahrer iritierten. Die Beamten auf der Wache beschlossen, ein Foto von den Luftballons mit Polizeiwagen zu machen.
Fotos und Videos
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Sprengung des Förderturms Herten
Bildgalerie
Sprengung
Die Wildpferde sind los
Video
Naturspektakel
Installationen von Young-Jae Lee
Bildgalerie
Schiffshebewerk