Das aktuelle Wetter Unser Vest 13°C
Lass Rocken

Drei Bands spielen am Bootshaus

06.09.2013 | 07:14 Uhr
Sie können nicht nur cool gucken, sondern auch Musik machen, die abgeht: Michael Franke, Michel Frahne, Felix Weishaupt und Florian Lente (v. li.) sind die Band Skittle Alley.
Sie können nicht nur cool gucken, sondern auch Musik machen, die abgeht: Michael Franke, Michel Frahne, Felix Weishaupt und Florian Lente (v. li.) sind die Band Skittle Alley.Foto: /Kein_Verkauf

Datteln.  Es ist wieder Lass-Rocken-Zeit. Die Dattelner Musikerinitiative Rock Zock lädt am Samstagabend ab 19 Uhr zur 11. Auflage ihres Open-Air-Festivals ein. Wie immer bei freiem Eintritt. Die Bühne steht am Bootshaus der DLRG, Zu den Sportstätten. Drei Bands sind mit dabei.

Den Anfang macht die Butterkeks-Blues-Band. Ein Trio, das sich - dem Namen nach - Blues und Rock verschrieben hat, stilistisch angesiedelt irgendwo zwischen Rory Gallagher und ZZ-Top.

Weiter geht es mit den Radioflakes, fünf Herren um Frontmann Hans-Peter Bronner, die große Songs der Rock- und Pop-Geschichte zu Gehör bringen. Songs der Red Hot Chili Peppers, von Stevie Wonder, Fleetwood Mac oder David Bowie - schön gitarrenlastig interpretiert.

Ein Heimspiel hat die dritte Band des Abends: Skittle Alley aus Datteln, die jüngst auch beim Kanalfestival rockte. Die vierköpfige Combo spielt eigene Songs mit eingängigen Melodien. Aus Pop-Punk-Elementen hat die Band ("Flix" Weishaupt, "Flo" Lente, "Mick" Frahne und "Micha" Franke) einen eigenen Stil entwickelt. Die Texte erzählen von allem, was die Jungs bewegt. Da passt der Titel des ersten Albums: "Welcome to our life".

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Partystart mit den Roxxbusters
45. Kanalfest vom 22. bis...
Kanalfestival in Datteln
Bildgalerie
Event
Aus dem Ressort
Junge Autofahrer bei Unfällen auf A42 und A43 verletzt
Unfälle
Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten ereigneten sich Sonntagabend auf der A42 bei Gelsenkirchen und auf der A43 in Senden. Polizei sucht Zeugen.
Ein großes Spektakel zur Eröffnung der Ruhrfestspiele
Kultur
Das Programm am ersten Tag des großen Volksfests bietet einen familienfreundlichen Mix mit kulturellen Leckerbissen für jeden Geschmack.
Wie Haltern den Weg zur Normalität schaffen will
Germanwings-Absturz
Mehr als drei Wochen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich ringt die Stadt Haltern mit zaghaften Schritten um Normalität.
Streikwelle rollt durchs Land - Viele Kitas bleiben zu
Kita-Streik
Stress für die Eltern: Warnstreiks in den Kitas treffen viele Städte in der Region. Vor der nächsten Verhandlungsrunde verschärft Verdi die Gangart.
Abiturienten aus Haltern dürfen Nachschreib-Termine nutzen
Germanwings-Absturz
Drei Wochen nach dem Absturz startet der Unterricht am Joseph-König-Gymnasium. Auf dem Schulhof werden in Gedenken an die Opfer 18 Bäume gepflanzt.
Fotos und Videos
Haltern trauert um die Opfer
Bildgalerie
Airbus-Absturz
Haltern trauert um Absturzopfer
Bildgalerie
Trauer
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
Haltern aus der Luft
Bildgalerie
von oben
8408200
Drei Bands spielen am Bootshaus
Drei Bands spielen am Bootshaus
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/drei-bands-spielen-am-bootshaus-id8408200.html
2013-09-06 07:14
Vest