Das aktuelle Wetter Unser Vest 12°C
Kreuzstraße/Bergstraße

Diebe nehmen Kupferrohre mit

30.01.2015 | 16:44 Uhr
Die Polizei hat im Ruhrgebiet 15 Metalldiebe ertappt.  Peter Endig/Symbol
Die Polizei hat im Ruhrgebiet 15 Metalldiebe ertappt. Peter Endig/SymbolFoto: dpa

Waltrop.  Eine Zeitlang war Ruhe, jetzt häufen sich erneut Kupfer-Diebstähle. An der Kreuz- und an der Bergstraße sind Kupferrohre von Privathäusern gestohlen worden.

"Wir haben drei Anzeigen von der Kreuzstraße und zwei von der Bergstraße vorliegen", sagte Polizei-Pressesprecherin Ramona Hörst. Die Sprecherin sagte, der Kupfer-Klau im Kreis nehme derzeit generell wieder zu. Grund sei vermutlich, dass sich das Kupfer jetzt wieder teurer verkaufen lasse.

In der Tat hatte die Bundespolizei berichtet, im ersten Halbjahr 2013 sei nur halb so viel Kupfer gestohlen worden wie im Vorjahr. Nun geht es, zum Leidwesen von Bürgern und Polizei, offenbar wieder in die andere Richtung.

Wer an der Kreuzstraße oder an der Bergstraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden: Tel. 02 3 61/550

Markus Weßling

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Kultur für 100.000 Besucher
Bildgalerie
Ruhrfestspiele
Haltern trauert um die Opfer
Bildgalerie
Airbus-Absturz
Haltern trauert um Absturzopfer
Bildgalerie
Trauer
Das neue
Bildgalerie
Einzelhandel
10289085
Diebe nehmen Kupferrohre mit
Diebe nehmen Kupferrohre mit
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/diebe-nehmen-kupferrohre-mit-id10289085.html
2015-01-30 16:44
Vest