Das aktuelle Wetter Unser Vest 4°C
39 Osterfeuer lodern
Brauchtum
39 Osterfeuer lodern
Recklinghausen.  Exakt 39 Osterfeuer, die am Wochenende lodern sollen, sind bei der Stadt fristgerecht angemeldet worden. Eine Traditionsveranstaltung fehlt allerdings diesmal: Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VV) Ost/Hillen bittet nicht wie gewohnt mit der Liebfrauengemeinde und dem Löschzug Ost auf den...
Examen bestanden
35 neue Pflegekräfte...
Examen bestanden
Marl.  Zwei Mal fanden im März Abschlussprüfungen in der Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe am Marien-Hospital statt. Die Leistungen beider Examenskurse waren außerordentlich gut, lobt Schulleiter Antonius Vollmer.
Rekord in Horneburg
Blutspende
Rekord in Horneburg
Datteln.  74 Blutspender haben sich in Horneburg anzapfen lassen. Soviele waren es dort noch nie, freut sich Dattelns Blutspendebeauftragte Gerlinde Kolbe, die jetzt Bilanz zog.
Stadt kritisiert Pavillon-Besitzer
Bochumer Straße
Stadt kritisiert Pavillon-Besitzer
Recklinghausen.  Der baufällige Pavillon an der Bochumer Straße scheint unverkäuflich zu sein. Was bislang vor allem an den Preisvorstellungen der beiden Eigentümer liegt. Die Erbengemeinschaft fordert ein Vielfaches des Marktwertes.
Rättler brauchen dringend Verstärkung
Brauchtum bröckelt
Herten. In den vergangenen Jahren zogen an Karfreitag und Karsamstag stets 15 bis 20 Kinder und Jugendliche mit ihren Rätteln durch das Alte Dorf Westerholt. Doch offenbar bröckelt dieser Jahrhunderte alte Brauch. Am Karfreitag kam mittags gerade mal eine Handvoll Kinder.
80 Christen auf dem Kreuzweg
Acht Stationen
Oer-erkenschwick. Rund 80 Mitglieder des Oer/Erkenschwicker Verbandes der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) haben sich Karfreitag auf den Kreuzweg begeben.
Vest per Rad erkunden
Radtour - Bochums Stadtteile und Witten-Heven
Radtourtipp
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege im Ruhrgebiet sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte. Ein Tourtipp von Bochum-Dahlhausen über Linden, Weitmar, Wiemelhausen und Querenburg bis Witten-Heven.
Waltrop und Castrop-Rauxel per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp durch Waltrop und Castrop-Rauxel bis Herne-Sodingen.
Radeln durch Herne, Gelsenkirchen, Herten und Recklinghausen
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp durch Herne, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Herten.
Herne und Bochum per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp durch Herne und Bochum.
Spezial
Henrichshütte Hattingen – der älteste Hochofen des Reviers
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Henrichshütte Hattingen.
Zeche Nachtigall und das Muttental in Witten
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Zeche Nachtigall.
Kokerei Hansa - die Erlebnis-Skulptur
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks und Bühnen geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Entdeckungsreise zur Kokerei Hansa in Dortmund.
Jahrhunderthalle in Bochum - Montagehalle für die Kunst
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Jahrhunderthalle in Bochum.
Nachrichten aus Recklinghausen
Museum stellt Neuzugänge vor
Ikonen
Recklinghausen. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung Willkommen! Neuzugänge für das Ikonen-Museum seit 2011 bietet das Ikonen-Museum am Kirchplatz am Ostersonntag, 20. April, eine Oster-Führung an. Beginn ist um 15 Uhr.
Ravel zum Osterfest
Christuskirche
Recklinghausen. Diese Veranstaltung am zweiten Feiertag hat Tradition: Auch am Ostermontag, 21. April, 17 Uhr, gibt es in der Christuskirche an der Limperstraße wieder "Musik und Texte".
Mann erbeutet Hunderte Schmuckstücke - Polizei sucht Opfer
Diebstahl
Gelsenkirchen/Bochum/Herne/Essen/Recklinghausen/Gladbeck/Bottrop/Marl. Mehr als 300 Schmuckstücke hat ein 51-jähriger Gelsenkirchener bei Wohnungseinbrüchen gestohlen. Neben Ketten, Ringen und Armbanduhren ließ der Mann auch Kameras und Werkzeuge mitgehen. Das Diebesgut stammt wohl aus Gelsenkirchen und aus Nachbarstädten. Die Polizei sucht nun nach den Geschädigten.
Konzert-Reihe "lied.wärts" endet
Altstadtschmiede
Recklinghausen. Mit dem Auftritt von Twana Rhodes endet am Samstag, 26. April, die diesjährige "lied.wärts"-Reihe in der Altstadtschmiede an der Kellerstraße 10. Beginn ist um 20 Uhr.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Spezial
Ausflug in den Landschaftspark Hoheward
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug in den Landschaftspark Hoheward in Herten und Recklinghausen.
Nachrichten aus Marl
47 Osterfeuer
Ein kleiner Überblick
Marl. Insgesamt 47 Osterfeuer werden an den Feiertagen im Marler Stadtgebiet entzündet. Karsamstag (19. April) feiern die Siedlergemeinschaften, die Bürger-Schützengilde und viele weitere Vereine mit dem traditionellen Brauchtumsfeuer das Osterfest
Dienstaufsichtsbeschwerde gegen das Presbyterium der esm
Tauziehen um die...
Marl. Die Beschlüsse des Presbyteriums der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Marl (esm) zur zukünftigen Nutzung des Gebäudebestandes der esm im Stadtgebiet beschäftigen jetzt auch die Spitze des Kirchenkreises Recklinghausen. Vier Mitglieder des Förder- und Freundeskreise der Lutherkirche in Hamm haben...
Prall gefülltes Osterei
6000 Euro für den Feuler...
Marl. Netter Besuch im Therapiezentrum Feuler Hof. Norbert Holz von der Mr.-Trucker-Kinderhilfe schaute vorbei. Im Gepäck hatte er ein großes Osterei mit nicht ausschließlich süßem Inhalt.
Zwei Männer überfallen Spielhalle
Bargeld geraubt
Marl. Schreck in der Abendstunde für die Angestelle einer Spielhalle an der Victoriastraße. Sie wurde Opfer eines Überfalls.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus dem Vest
Spezial
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen zu entdecken. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur alte Herrenhäuser, sondern auch historische Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Nachrichten aus Herten
Kanalarbeiten in der Feige beendet
Freigabe am Dienstag
Herten-süd. Die Kanalbaumaßnahme in der Straße In der Feige ist beendet. Am Dienstag, 22. April, soll sie wieder für den Verkehr freigegeben werden. Insgesamt wurden 520 Meter Kanalrohre ausgetauscht.
Bürgertraber
Herten. Am Ostermontag hat Bürgertraber "Sir Herten" Chancen auf ein Platzgeld, das dann wieder an Kinder und Jugendliche gespandet werden kann. Er tritt beim Rennen ins Dinslaken an.
Terminübersicht
Herten. Auch in diesem Jahr soll der alte Brauch nicht zu kurz kommen: Von Samstag bis Montag können sich die Hertener an diversen Osterfeuern versammeln. Wir geben einen Überblick über alle Stadtteile.
Nachrichten aus dem Ostvest
Film-Team begleitet Räppler in St. Peter
Für die WDR-Lokalzeit
Waltrop. Karfreitag und Ostersamstag rufen in Waltrop traditionell die Räppler zum Gebet. Die Kirchturm-Glocken bleiben dann still. Weil dieser Brauch inzwischen zu einer echten Rarität geworden ist, kam Karfreitag sogar der WDR mit einem Film-Team nach St. Peter, um die gut 70 Räppler auf ihrem Weg durch...
Motorrad-Unglück
Waltrop. Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer aus Waltrop ist am Donnerstag bei einem Unfall in Ickern lebensgefährlich verletzt worden.
Banken-Abwicklungsfonds
Waltrop. Rund 70 000 Euro jährlich kostet die Waltroper Volksbank schätzungsweise die Regulierung des Bankensektors infolge der Finanzmarktkrise. Das trifft die Falschen, kritisiert Vorstandsmitglied Ludger Suttmeyer. Waltrops Sparkassendirektor Erich Holzinger pflichtet ihm bei.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Einmal ins Münsterland und wieder zürück
Mit den Sorintern auf...
Waltrop. An Ostermontag sind wieder die Drahtesel los. Der RC Sprinter Waltrop schickt zahlreiche Radsport-Begeisterte bei einer Radtouristikfahrt und einer Country-Tourenfahrt auf die Reise.
Fotos aus aller Welt
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Blindgänger in Essen-Karnap
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Herten, Recklinghausen, Haltern, Marl und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
4°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-