Das aktuelle Wetter Sundern 13°C
Stadtfest Sundern

„Willkommen im Wohnzimmer“

14.09.2012 | 23:00 Uhr
„Willkommen im Wohnzimmer“
Foto: Matthias Schäfer

Sundern.   Vereins-Preis geht an die Sozialstation der Caritas und Diakonie

Swing-Melodien zogen sich gestern Abend vom Franz-Josef-Tigges-Platz durch die Fußgängerzone. Die Big Band von Wolfgang Menzel, einem Sunderner, spielte zur Eröffnung des Stadtfestes erstmals auf der großen Bühne. Und zog doch den ein oder anderen neuen Gästen mit dieser Art Musik zum Festplatz.

„Herzlich willkommen im Wohnzimmer von Sundern“, begrüßte Moderator Christian Kräuter dann die trotz des nass-kalten Wetter gekommenen Bürger. Und gleich sorgte er für den ersten großen Applaus, den die vielen Helfer beim Stadtmarketing, die die Stadt wieder in eine Festmeile verwandelt hatten, bekamen. Besondere Grüße schickte Kräuter an die Jubilarin, die Sparkasse Arnsberg-Sundern, die wie Gebietsdirektor Stephan Köster erklärte, vor 175 Jahren in Arnsberg, vor 130 Jahren in Allendorf und vor 75 Jahren in Sundern gegründet wurde: „Also gleich mehrere Gründe zu feiern.“

Bürgermeister Detlef Lins lud die Bürger dann zu drei Tagen mit abwechslungsreichem Programm ein. Er begrüßte auch die Vertreter der sechs Nominierten für den Sparkassen-Vereins-Preis, die Marienschule, die Schwimm-Abteilung des TuS Sundern, die DLRG Sundern, den SC Hagen-Wildewiese, die Caritas-Sozialstation und die Stadtbücherei. Doch zuvor setzte Lins den Hammer an, um das Fest offiziell zu eröffnen. Mit nur vier Hammerschlägen schlug er den Zapfen ins Bierfass und nur Zehntelsekunden später floss das kühle Nass aus Grevenstein in die schon bereitgestellten Riesengläser der Brauerei. Zusammen mit Stephan Köster und Jeroen Tepas von der Stadtmarketing verteilte er dann die kostenlose Erfrischung.

Später am Abend durften dann die Mitarbeiter von Caritas und Diakonie jubeln. Denn ihr Videobeitrag gewann den Sparkassen-Preis. Mit den 1000 Euro wollen sie nun mit den Bewohnern aus den Seniorenheimen auf eine Schiffsreise am Sorpesee gehen: „Um die medizinische Versorgung in Sundern ist mir nicht bange“, meinte Stephan Köster in Erinnerung an den Besuch über 50 Mitarbeitern der Sozialstation in der Sundern Sparkassen-Zentrale.

Matthias Schäfer



Kommentare
15.09.2012
09:24
„Willkommen im Wohnzimmer“
von sauerlandisse | #1

Wieso Diakonie? Das war eindeutig die Caritas Sozialstation, die den 1. Preis gewonnen hat! Und wirklich verdientermaßen, denn die Aktion war super! Herzlichen Glückwunsch!

Aus dem Ressort
Heimische Züchter holen Pokale
Tierschau
Trotz des schönen Wetters ist der Kleintierzuchtverein W 219 mit dem Besucherzuspruch am Wochenende sehr zufrieden: „Wir sind hocherfreut, über so viele interessierte Gäste“, meinte nach der Siegerehrung am Sonntagnachmittag 2. Vorsitzender Andreas Beckmann.
Wir müssen etwas riskieren
Kirche
Im Anschluss an das traditionelle „Grafenbegängnis“ der Propstgemeinde Arnsberg informierte der Kirchenvorstand die Gemeinde und weitere interessierte Bürger am vergangenen Sonntag über geplante Sanierungs-Maßnahmen im Kloster Wedinghausen
Nacht der Lichter wieder ein Erfolg
Besinnlich
Genießen sie einen angenehmen Abend in einer ruhigen und besonderen Atmosphäre, zum Innehalten, zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.“ Mit diesen Worten begrüßte Beatrix Brechmann, Sprecherin des Frauenchors Harmonia, die Gäste in der voll besetzten Christkönig-Kirche.
Überraschung pur in Stockum
Musikszene
Ein voller Erfolg war die Musikveranstaltung „Hits Up“ organisiert vom Musikverein Stockum und dem Stockumer Chor „ConVoice“ auch in der dritten Auflage. Schon in den Jahren 2006 und 2010 feierten die Organisatoren mit ihrem außergewöhnlichen musikalischen Abend viel Anerkennung.
Lachfalten in die Gesichter gezaubert
Junges Engagement
„Kann man denn mit den Alten überhaupt etwas machen?“, recht kritisch beäugten die Zirkuskinder des Zirkus Fantastello im Jugendzentrum Arnsberg einst die Idee, ein Projekt mit dem anliegenden Altenheim zu starten. Anfänglich zumindest. Inzwischen ist es ein Erfolgsmodell. Hanna Radischewski (18)...
Fotos und Videos
Superfinale am Sorpesee
Bildgalerie
WP Schützenkönigin 2014
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Hüstener Herbst 2014
Bildgalerie
Hüstener Herbst
Nacht der Lichter in Oeventrop
Bildgalerie
Nacht der Lichter