Das aktuelle Wetter Sundern 8°C
Polizei

Unfallverursacher hatte Alkohol im Blut

25.05.2012 | 13:58 Uhr

Stockum.   Fünf Verletzte meldet die Polizei von einem Unfall aus Seidfeld. Ein 46-jähriger Mann aus Sundern befuhr die Seidfelder Straße in Richtung Sundern hinter einem 36-jährigen Autofahrer, ebenfalls aus Sundern. Als der erste Pkw langsamer wurde, bemerkte der Unfallverursacher dies zu spät und fuhr auf den bremsenden Pkw auf.

Ein Unfall mit fünf Verletzten war das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der L andstraße zwischen Stockum und Sundern. Ein 46-jähriger Mann aus Sundern befuhr die Seidfelder Straße in Richtung Sundern hinter einem 36-jährigen Autofahrer, ebenfalls aus Sundern. Als der erste Pkw langsamer wurde, bemerkte der Unfallverursacher dies zu spät und fuhr auf den bremsenden Pkw auf. Dabei wurde der 46-jährige Mann leicht und der 36-Jährige schwer verletzt. Ein Insasse des Pkw des Verursachers sowie zwei Kinder (9 und 11 Jahre), die sich im Auto des Geschädigten befanden, wurden ebenfalls, zum Teil schwer verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Verursachers festgestellt, dieser verlief positiv. Dies führte zu einer Blutprobe und der Führerschein des Unfallfahrers wurde sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
„Altes“ Team mit neuem Kapitän
Personen-Schifffahrt
Die MS „Sorpesee“ hat einen neuen Kapitän – und trotzdem ein altbewährtes Team. „Unsere Kinder sind hier auf dem Schiff groß geworden“, erzählen Udo...
Lins-Schreiben an Mitarbeiter irritiert
Bürgermeister
Bürgermeister Detlef Lins untersagt Verwaltungs-Mitarbeitern, direkt Auskünfte an die Sunderner Politik zu geben.
Neue Pläne für Sunderns Innenstadt
Sundern.
Visionen gab es schon viele: Ein großes Center auf der Industriefläche Schulte-Ufer, damit fing vor sieben Jahren alles an.
Runder Tisch findet eine Regelung
Badbetrieb
Der runde Tisch von Vertretern der Sorpesee GmbH, der Schulen, Eltern- sowie Vereinsvertreter im „Haus des Gastes“ zur ausgeweiteten Sommerschließung...
Warten auf die Aufsichtsbehörde
Haushalt
Vor 14 Tagen hat der Stadtrat von Sundern bei einer Gegenstimme aus der FDP-Fraktion den Etat 2015 mit mehrmonatiger Verspätung genehmigt. Zuvor hatte...
Fotos und Videos
Sauerländer Käsemarkt in Hüsten
Bildgalerie
Käsemarkt
Sonnenfinsternis im Sauerland
Bildgalerie
SoFi-Fotos
Neheimer Frühlingsfest
Bildgalerie
Frühlingsfest
article
6693253
Unfallverursacher hatte Alkohol im Blut
Unfallverursacher hatte Alkohol im Blut
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/sundern/unfallverursacher-hatte-alkohol-im-blut-id6693253.html
2012-05-25 13:58
Sundern