Das aktuelle Wetter Sundern 20°C
Bürgerbus

Sunderns Mr. Bürgerbus hat einen neuen Coup gelandet

31.05.2012 | 18:00 Uhr
Sunderns Mr. Bürgerbus hat einen neuen Coup gelandet
Bürgerbus Sundern baut Gartenlinie auf: Geschäftsführer Michael Breier und Arens & Hilgert GF Sven Hilgert.

Sundern/Neuenrade.   Der Bürgerbus fährt nun zwei Mal im Monat zum Neuenrader Gartenbaucenter.

Michael Breier, der Geschäftsführer des Bürgerbusvereins Sundern, wird nicht umsonst in der Szene „Mr. Bürgerbus“ genannt: Gestern stellte er seinen neuesten Coup vor: Die Gartenlinie, die an 2. Juni zum Gartencenter Arens & Hilgert in Neuenrade fahren wird.

„Das ist ein Novum in der Bürgerbus-Szene und wäre vor ein, zwei Jahren noch undenkbar gewesen, gerade weil es in einen anderen Kreis geht“, stellte Breier die Pläne vor. Diese reiften in ihm, als er Anfang des Jahres von der Schließung des Sunderner toom-Baumarktes an der Göckeler Straße hörte. „Ich habe dann zunächst recherchiert, ob meine Idee möglich ist. Dann habe ich frühzeitig Kontakt mit der Geschäftsleitung der Neuenrader Firma aufgenommen“, berichtete Breier.

Anlass, sich Gedanken zu machen, waren die Klagen zahlreicher Senioren im Bürgerbus: „Viele äußerten Unmut über die neue Situation, denn wir fahren ja seit Jahren auch den toom-Baumarkt und das angegliederte Gartencenter an, bringen die Menschen von dort zum Friedhof, wo sie die erworbene Blume dann direkt einpflanzen“, zeigte Breier die Ausgangssituation auf.

Nicht mehr täglich, sondern zwei Mal im Monat wird nun die „Gartenlinie“ nach Neuenrade den Baumarkt in Neuenrade. Geschäftsführer Jens Hilgert zeigte sich geehrt: „Dafür haben wir mit dem Bürgerbusverein in Neuenrade lange verhandelt. Hier kam der Verein auf uns zu, das war eine ganz neue Situation.“ Bezahlt wird mit dem Eichhörnchen-Taler (siehe Infokasten).

Wenn das Experiment in diesem Jahr gut anlaufen sollte, will man sehen, ob die Taktzahl im nächsten Jahr erhöht wird. Aber Breier hat ja noch mehr Baustellen: „Wir sind auch aus Hachen angesprochen worden, da dort die Supermärkte weit weg von den Bürgern gerückt sind.“ Es gibt also noch einiges zu tun für Mr. Bürgerbus...

Matthias Schäfer



Kommentare
Aus dem Ressort
Im Juli mehr Menschen in Arnsberg und Sundern ohne Job
Arbeitsmarktbericht
Erstmals seit Fe­bruar 2014 waren auch im Juli wieder mehr Menschen in Arnsberg und Sundern auf Jobsuche: In Arnsberg erhöhte sich die Zahl der Menschen ohne Arbeit von Ende Juni bis Ende Juli 2014 um 39 auf insgesamt 3121. Die Arbeitslosenquote (Basis: ­„alle zivilen Erwerbspersonen“) lag im ­Juli...
Arnsberg kassiert kreisweit die höchste Gewerbesteuer
Kommunale Finanzen
Haus- und Grundeigentümer in Arnsberg mussten im vergangenen Jahr für die Grundsteuer B (wird für bebaute oder bebaubare Grundstücke und für Gebäude erhoben) tiefer in die Tasche greifen als die Bürger der elf weiteren Kommunen des Hochsauerlandkreises. Mit 523 Prozent liegt Arnsberg kreisweit an...
Kurzfristige Erfolge gibt es nicht
Ordnungspartnerschaft
Anfang April haben der HSK, die Städte Arnsberg, Sundern, Schmallenberg und Meschede sowie die Polizei im HSK eine Ordnungspartnerschaft gegründet. Jetzt wurde die erste Bilanz des Bündnisses gezogen.
WG für Intensivpflege-Patienten in Hövel ist bezugsfertig
Sozialprojekt
Die erste Wohngemeinschaft für auf Intensiv- und Beatmungspflege angewiesene Menschen im gesamten Hochsauerlandkreis wird in Kürze ihre ersten Bewohner aufnehmen. Nach umfangreichen Aus- und Umbaumaßnahmen ist die in Sundern-Hövel beheimatete Einrichtung offiziell eröffnet worden.
Sunderner will im Gazastreifen helfen
Hilfe
Das Elend im Gazastreifen ist riesig. Insbesondere die Not der Kinder berührt die Menschen weltweit. Das war auch bei Ünal Cakar aus Sundern so. Der gebürtige Türke überlegte schon in der Vorwoche, was man selbst tun könne, um den Kindern in den Krankenhäuser oder den Flüchtlingslagern zu helfen.
Fotos und Videos
Schützenfest Bruchhausen-Ruhr
Bildgalerie
Schützenfest
1. Arnsberger Motorradtreffen
Bildgalerie
Motorrad
Schützenfest Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM