Sommerferien-Programm in Allendorf beginnt heute Nachmittag

Allendorf..  Die Kolpingsfamilie startet ihr Ferienprogramm am heutigen Mittwoch mit Ferienspielen im Park in Allendorf, dieses Angebot des Jugendbüros Sundern für Kinder m Grundschulalter beginnt um 15 Uhr.

Danach geht es immer mittwochs weiter: Am 8. Juli heißt es „Günther Gummihandschuh“, um 15 Uhr am Pfarrheim, Kinder ab sechs Jahren sind ohne Anmeldung willkommen.

Eine Gruselwanderung wird am 22. Juli angeboten, Treffen um 22 Uhr am Pfarrheim. Wer zehn Jahre oder älter ist und sich traut, meldet sich bitte bis zum 10. Juli bei Steffen Schmidt, 0175-5365399, Mail: steffen.schmidt1994@web.de
oder per Mail bei Anna Hellweg:
anna.hellweg@gmx.de

Am 29. Juli steht Geocaching an, Start ohne Anmeldung um 16 Uhr am Pfarrheim (ab acht Jahren).

Die letzte Aktion führt am 5. August in den Safari Park nach Stukenbrock. Der Bus startet um 8.15 Uhr am Marktplatz in Allendorf, Rückankunft wird um 18.45 Uhr sein. Kinder unter zehn Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Ältere Kinder und Jugendliche dürfen sich im Park in Dreiergruppen frei bewegen und benötigen dafür eine Elternerklärung. Kinder zahlen 16, für Erwachsene 22 Euro, Anmeldung bei Diane Hellhake, 0160-964 822 25 (bis 29. Juli, Teilnehmerzahl ist begrenzt).

Elternerklärung und Info im Internet: www.kolping-allendorf.de